Krebs

Essen während der Krebsbehandlung: Tipps, um Lebensmittel schmackhafter

Gut essen kann Ihnen helfen, sich besser fühlen, während der Krebsbehandlung, und es kann machen es einfacher, Ihre Behandlungen zu tolerieren.

Sie können feststellen, dass Krebs oder Behandlung von Krebs hat Ihren Sinn für Geschmack beeinflusst. Essen auf fehlenden Geruch oder Geschmack zu süß, salzig oder metallisch sein. Normalerweise werden diese Änderungen sind temporär und wird mit der Zeit zu verbessern. In der Zwischenzeit tun, was Sie können, um Ihre Kalorienzufuhr zu halten und Ihren Körper Eiweiß, Vitamin-und Mineral-Bedürfnisse.

Folgt man normalerweise eine bestimmte Diät, wie eine, die wenig Natrium oder Fett oder entwickelt für Menschen mit Diabetes ist, kann es notwendig sein, diese Einschränkungen beiseite legen für eine Weile. Sie wollen für mehr Vielfalt zu ermöglichen, so dass Sie Ihre Chancen auf eine angemessene Ernährung erhöhen können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass es ist alles in Ordnung, um Ihren Diätvorschriften entspannen.

Hier sind einige Vorschläge für die Auswahl und Vorbereitung Lebensmittel. Experimentieren Sie mit diesen Ideen bis Sie Kombinationen, die Ihnen gefallen finden.

Krebs. Essen während der Krebsbehandlung: Tipps, um Lebensmittel schmackhafter.
Krebs. Essen während der Krebsbehandlung: Tipps, um Lebensmittel schmackhafter.

Hinweis: Wenn Ihr Mund oder Hals wund ist, vermeiden Sie Gewürze, säurehaltige Nahrungsmittel und heiße Speisen oder Getränke, die irritierend sein kann.

Wenn das Essen fehlt Geschmack

Probieren Sie verschiedene Soßen, Marinaden, Gewürze und andere Zutaten. Diese können helfen, munter den Geschmack von Lebensmitteln.

Beim Kochen, hinzu:

  • Barbecue Sauce
  • Auszüge oder anderen Aromen
  • Ketchup
  • Fleisch Marinaden
  • Senf
  • Sojasoße
  • Gewürze und Kräuter
  • Teriyaki-Sauce
  • Essig
  • Wein

Andere Vorschläge, um den Geschmack hinzufügen, umfassen:

  • Speck Bits
  • Gehackte grüne oder rote Paprika
  • Gehackte Zwiebel oder Knoblauch
  • Ham Streifen
  • Nuts
  • Käse, besonders scharfer Käse, wie scharfen Cheddar

Versuchen Sie:

  • Zucker oder Sirup auf Ihr Essen. Auf Ihrem Müsli, versuchen brauner Zucker, Ahornsirup, Honig, Zimt, Datteln oder Rosinen statt Weißzucker.
  • Salzige Nahrungsmittel. Darüber hinaus können salzige Lebensmittel wie Wurstwaren, Käse und Snack-Chips haben mehr Geschmack.

Wenn das Essen schmeckt zu süß

Tiefer übermäßig süße Speisen:

  • Fügen Sie ein wenig Salz oder Zitronensaft.
  • In Joghurt, Buttermilch, Instant-Kaffeepulver oder zusätzliche Milch Milchshakes, Instant Getränkemischungen oder kommerziell hergestellten Ernährung Getränke.

Versuchen Sie Lebensmittel, die weniger süß sind:

  • Trinken Getränke wie verdünnte Fruchtsäfte, Milch, Buttermilch, Limonade, Ginger Ale oder Sportgetränke.
  • Wählen Sie weniger süß schmeckende Desserts wie Joghurt, Pudding, Kürbiskuchen, Obst, Backwaren Obst, Obst mit Quark, Obst bröckeln, schlicht Donuts, oder Graham Crackers.

Anstelle von süßen Snacks, wählen andere Lebensmittel:

  • Cheese
  • Chips oder Brezeln mit Dip
  • Hüttenkäse
  • Crackers und Käse
  • Russische Eier
  • Nuts
  • Peanut Butter

Wenn Sirup, Marmelade oder Zucker schmeckt zu süß, versuchen Butter oder Margarine auf gekochtes Getreide, Toast und Pfannkuchen.

Siehe auch

Essen während der Krebsbehandlung: Tipps, um Lebensmittel schmackhafter

Wenn das Essen schmeckt zu salzig

Ein wenig Zucker kann Ton auf der Salzgehalt einiger Lebensmittel. Kochen Lebensmittel ohne Zugabe von Salz oder Gewürze enthalten Salz. Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die eine Menge an Natrium enthalten. Suchen Sie nach Produkten beschriftet reduzierte Natrium-oder niedrige Natrium. Versuchen fad, mild-gewürzte Speisen.

Wenn Fleisch nicht richtig schmecken

Wenn das Fleisch ist frisch und richtig zubereitet, aber es funktioniert einfach nicht richtig schmecken, dienen andere Lebensmittel, die Eiweiß enthalten, wie:

  • Bohnen oder Erbsen in Suppen, Salaten oder Beilagen oder als Dip oder Verbreitung
  • Cheese
  • Hüttenkäse
  • Custard
  • Eierspeisen
  • Eierpunsch
  • Fisch - frisch, gefroren oder verpackt in einem Vakuum-versiegelten Beutel, wie Fischkonserven können einen metallischen Geschmack
  • Sofortige breakfast-Typ Getränke oder andere Nährgetränken
  • Linsen
  • Makkaroni und Käse
  • Malts
  • Milchshakes
  • Nuts
  • Peanut Butter
  • Geflügel
  • Pudding
  • Quinoa
  • Tofu oder Tempeh
  • Joghurt

Andere Vorschläge für Fleisch:

  • Versuchen Sie Fleisch in Kombination mit anderen Lebensmitteln, wie Chili, Lasagne, Spaghetti-Sauce, Aufläufe, Eintöpfe oder herzhafte Suppen zubereitet.
  • Versuchen Saucen, Ketchup und anderen Gewürzen, die den Geschmack verbessern kann.
  • Versuchen Marinieren von Fleisch, Huhn oder Fisch in Marinaden, Sojasauce, süße Fruchtsäfte, Wein oder italienischen Stil Dressings.
  • Versuchen salzig, würzig oder geräuchertem Fleisch, wie Steaks gewürzt, Schweinefleisch Lende, Schinken, Wurst oder Aufschnitt.
  • Versuchen Sie Nahrungsmittel mit hohem Proteingehalt, die besser schmecken kalt oder bei Raumtemperatur kann. Beispiele dafür sind Käse oder Quark Platten; Makkaroni Salate mit Garnelen, Schinken oder Käse, Thunfisch, Ei, Schinken oder Hähnchen-Salat; kaltes Fleisch oder Dosenfleisch Sandwiches oder kalte Lachs.

Wenn Ihre Krebsbehandlung Ihr Immunsystem geschwächt ist, können einige dieser Lebensmittel nicht sicher für Sie. Üben Lebensmittelsicherheit, indem sie Lebensmittel zu sicheren Temperaturen. Lassen Sie sich nicht verderbliche Lebensmittel sitzen für mehr als eine Stunde. Vermeiden pasteurisierten Saft, Käse oder Milch und rohen oder ungekochten Fleisch.

Allgemeine Vorschläge

  • Lebensmittel, die ansprechend aussehen oft besser schmecken.
  • Wählen Nahrungsmitteln mit einer Vielzahl von Farben, Temperaturen und Texturen.
  • Trinken Flüssigkeiten häufig verwenden oder Kaugummi, Pfefferminz oder Bonbons, einen schlechten Geschmack im Mund zu entfernen.
  • Versuchen Sie es mit Plastikbesteck, wenn Sie einen bitteren oder metallischen Geschmack im Mund beim Essen haben.
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Zahnarzt, um zu sehen, wenn Sie irgendwelche Zahnprobleme haben. Pflegen Sie gute Mundhygiene.
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, um zu sehen, ob Ihr Geschmack Änderungen an Ihrer Medikamente in Verbindung stehen könnten. In einigen Fällen kann Ihr Arzt Ihre Medikamente einstellen zu verringern oder zu beseitigen Nebenwirkungen. Beenden Sie die Einnahme Ihrer Medikamente, wenn Ihr Arzt Ihnen dies sagt.
  • Überprüfen Sie mit einem Ärztin Mundspülungen.

Wenn diese Maßnahmen nicht helfen, oder, wenn Sie Gewicht verlieren wollen, fragen Sie Ihren Arzt oder eine eingetragene Ernährungsberater zur weiteren Beratung.

Siehe auch