Lymphozytose (hohe Lymphozytenzahl)

Bestimmung

Lymphozytose (lim-Feind-sie-TOE-sis), oder eine hohe Lymphozytenzahl, ist ein Anstieg der weißen Blutkörperchen, genannt Lymphozyten, (LIM-Feind-Sites). Lymphozyten sind ein wichtiger Teil des Immunsystems. Sie helfen Krankheiten abzuwehren, also ist es normal, einen vorübergehenden Anstieg in der Anzahl der Lymphozyten nach einer Infektion zu sehen.

Eine Zählung deutlich höher als 3000 Lymphozyten in einem Mikroliter Blut wird allgemein als Lymphozytose sein bei Erwachsenen. Bei Kindern hängt die Schwelle für Lymphozytose mit dem Alter, sondern kann so hoch sein wie 7000 bis 9000 Lymphozyten pro Mikroliter. Die genauen Schwellenwerte für Lymphozytose können leicht variieren von einem Labor zum anderen.

Ursachen

Sie haben möglicherweise eine Lymphozytenzahl, die höher als normalerweise zu erwarten wäre, aber nur wenige, wenn überhaupt, Symptome. Ihr Arzt muss dann entscheiden, ob dies eine harmlose, vorübergehende Situation, als nach einer Krankheit auftreten kann, oder wenn es etwas ernster, wie ein Blutkrebs oder einer chronischen Infektion darstellt. Vor der Entscheidung, ob eine Lymphozytenzahl "zu hoch" ist oder ein Grund zur Besorgnis, kann Ihr Arzt müssen weitere Tests durchzuführen.

Wenn Ihr Arzt bestimmt die Lymphozytenzahl hoch ist, kann das Testergebnis Beweise für eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Infektion (bakterielle, virale und andere)
  • Krebs des Blutes oder des lymphatischen Systems
  • Eine Autoimmunerkrankung verursacht laufende (chronische) Entzündung

Spezifische Ursachen Lymphozytose gehören:

Ursachen hier dargestellt werden gemeinhin mit diesem Symptom verbunden. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal für eine genaue Diagnose.

Wann zum Arzt

Eine hohe Lymphozytenzahl ist in der Regel gefunden, wenn Ihr Arzt Tests bestellt hat, um die Diagnose einer Bedingung, die Sie bereits erfahren sind. Es ist selten ein unerwarteter Befund oder einfach durch Zufall entdeckt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Ihre Testergebnisse bedeuten. Eine hohe Lymphozytenzahl und Ergebnisse aus anderen Tests können bereits auf die Ursache Ihrer Krankheit, oder kann Ihr Arzt andere Tests deuten darauf hin, weiter überprüfen Sie Ihre Bedingung.