Magenbypass-Operation

Leitfaden für die Arten von Gewichtsverlust Chirurgie

Gewicht-Verlust oder Adipositas, hilft Chirurgie, Gewicht zu verlieren und senkt das Risiko von gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit Adipositas. Adipositaschirurgie trägt zur Gewichtsabnahme hauptsächlich auf zwei Arten:

  • Restriction. Chirurgie wird verwendet, um physisch die Menge der Nahrung im Magen zu halten, kann das begrenzt die Anzahl der Kalorien, die Sie essen können.
  • Malabsorption. Chirurgie wird verwendet, zu verkürzen oder zu umgehen Teil des Dünndarms, die die Menge an Kalorien und Nährstoffe, die der Körper absorbiert reduziert.

Vier häufige Arten von Gewichtsverlust Chirurgie sind:

  • Roux-en-Y-Magenbypass
  • Laparoskopische verstellbare Magenband
  • Sleeve Gastrektomie
  • Duodenal Switch mit biliopancreatic Umleitung

Roux-en-Y-Magenbypass

In Roux-en-Y-Magenbypass, schafft der Chirurg einen kleinen Beutel an der Oberseite des Magens. Der Beutel ist der einzige Teil des Magens, die Lebensmittel aufnimmt. Dies schränkt die Menge, die man gemütlich essen kann und auf einmal trinken.

Der Dünndarm wird dann eine kurze Strecke unterhalb der Magen geschnitten und mit dem neuen Beutel. Lebensmittel unmittelbar aus dem Beutel in diesem Teil des Darms. Der Hauptteil des Magens, jedoch weiterhin Verdauungssäften zu machen. Der Abschnitt des Darms vor dem Haupt Magen befestigt ist weiter unten wieder angesetzt. Dies ermöglicht es den Verdauungssäften in den Dünndarm zu fließen. Da nun Lebensmittel umgeht einen Teil des Dünndarms werden weniger Nährstoffe und Kalorien aufgenommen.

Laparoskopische verstellbare Magenband

In dem einstellbaren Magenband laparoskopischen Verfahren wird ein Band enthält einen aufblasbaren Ballon um den oberen Teil des Magens gelegt und fixiert. Dadurch entsteht eine kleine Magenbeutel oberhalb des Bandes mit einer sehr engen Öffnung zum Rest des Magens.

Eine Öffnung wird dann unter die Haut des Bauches gelegt. Ein Rohr verbindet den Hafen mit dem Band. Durch Injizieren oder Entfernen von Fluid durch die Öffnung kann der Ballon aufgeblasen oder entleert werden, um die Länge des Bandes einzustellen. Magenband schränkt die Menge der Nahrung, dass Ihr Magen aufnehmen kann, so dass Sie sich voll früher, aber es funktioniert nicht verringern die Aufnahme von Kalorien und Nährstoffen.

Sleeve Gastrektomie

In einer Hülse Gastrectomy wird ein Teil des Magens getrennt und aus dem Körper entfernt. Der verbleibende Teil des Magens wird in eine röhrenförmige Struktur gebildet ist. Diese kleineren Magen kann nicht so viel Nahrung zu halten. Es produziert auch weniger der Appetit regulierende Hormon Ghrelin, die Ihren Wunsch zu essen verringern kann. Allerdings ist Schlauchmagen keinen Einfluss auf die Aufnahme von Kalorien und Nährstoffen im Darm.

Duodenal Switch mit biliopancreatic Umleitung

Wie bei Schlauchmagen, beginnt dieses Verfahren mit dem Chirurgen Entfernen eines großen Teils des Magens. Das Ventil gibt die Nahrung in den Dünndarm gelassen wird, zusammen mit dem ersten Teil des Dünndarms, genannt Zwölffingerdarm.

Der Chirurg schließt dann den mittleren Abschnitt des Darms und legt den zweiten Teil direkt in den Zwölffingerdarm. Dies ist der Zwölffingerdarm-Schalter.

Der abgetrennte Abschnitt des Darms nicht aus dem Körper entfernt. Stattdessen wird es bis zum Ende des Darms wieder angenäht, so Galle und Pankreas Verdauungssäfte in diesem Teil des Darms fließen. Dies ist die biliopancreatic Ablenkung.

Als Ergebnis dieser Veränderungen umgeht Lebensmittel meisten der Dünndarm, die Begrenzung der Aufnahme von Kalorien und Nährstoffen. Dies, zusammen mit der kleineren Größe des Magens führt zu Gewichtsverlust.