Pflegende Angehörige

Alzheimer: Umgang mit den täglichen Herausforderungen

Alzheimer macht oft Routine täglichen Aktivitäten eine Herausforderung. Betrachten Sie diese einfachen Tipps, um alltägliche Aktivitäten zu erleichtern.

Menschen, die Alzheimer-Krankheit haben oft Hilfe benötigen Handling-Routine täglichen Aktivitäten, wie Baden, Anziehen, Essen und mit dem Bad. Wenn Sie Ihre Liebsten braucht diese Art der Pflege, balancieren seinen Verlust der Privatsphäre und Unabhängigkeit mit Sanftmut und Taktgefühl.

Baden

Baden kann eine erschreckende, verwirrende Erfahrung für eine Person, die Alzheimer hat. Mit einem Plan kann helfen, die Erfahrung machen, besser für euch beide. Betrachten Sie diese Tipps:

  • Finden Sie die richtige Routine. Einige Leute mögen Duschen, während andere Wannenbäder bevorzugen. Die Tageszeit ist oft ebenso wichtig. Experimentieren Sie mit morgens, nachmittags und abends baden.
  • Machen Sie es sich bequem. Stellen Sie sicher, das Bad ist warm, und halten Handtücher oder Decken Bad handlich.
  • Halten Sie es privat. Wenn Sie Ihre Liebsten ist selbstbewußt über nackt, bieten ein Handtuch für Deckel, wenn er oder sie bekommt in und aus der Dusche oder Badewanne.
  • Helfen Sie Ihrem Liebsten Gefühl in der Hand. Erklären Sie jeden Schritt des baden Prozess zu helfen, Ihre Liebsten zu verstehen, was passiert.
  • Seien Sie flexibel. Wird täglich baden traumatisch, alternate Duschen oder Badewannen mit Schwamm Bädern.

Zurichtung

Die körperliche und geistige Beeinträchtigung der Alzheimer kann Dressing eine frustrierende Erfahrung. Hier sind einige Hinweise, um Ihren Liebsten zu halten sein Aussehen:

  • Stellen Sie eine Routine. Helfen Sie Ihrem Liebsten in der gleichen Zeit jeden Tag anzuziehen.
  • Grenze Entscheidungen. Angebot nicht mehr als zwei Optionen Kleidung jeden Morgen. Leere Schränke und Schubladen von unangemessenen oder selten getragen Kleidung, die die Entscheidung erschweren könnte.
  • Geben Richtung auslegen Kleidungsstücke in der Reihenfolge, wie sie angelegt werden soll -. Oder Hand-Kleidung ein Stück zu einer Zeit, wie Sie kurze, einfache Dressing Anweisungen.
  • Seien Sie geduldig. Rushing das Dressing Prozess könnte Angst verursachen.
  • Betrachten Sie Ihre geliebten Geschmack und Abneigungen. Streiten Sie nicht, wenn Sie Ihre Liebsten nicht will, um eine bestimmte Kleidungsstück zu tragen oder wählt das gleiche Outfit wiederholt.

Siehe auch

Alzheimer: Umgang mit den täglichen Herausforderungen

Essen

Eine Person, die Alzheimer hat vielleicht nicht erinnern, wann er oder sie zuletzt gegessen - oder warum es wichtig ist, um zu essen. Um die Herausforderungen, die Ernährung darstellen könnten erleichtern:

  • Essen Sie zu regelmäßigen Zeiten. Nicht auf Ihren Liebsten verlassen, um nach Nahrung zu bitten. Er oder sie könnte nicht an Hunger oder Durst zu reagieren.
  • Verwenden Sie weißes Geschirr. Plain White Gerichte machen es einfacher für Ihre Liebsten, die Nahrung von der Platte zu unterscheiden. Ebenso verwenden Tischsets einer Kontrastfarbe zu helfen, Ihre Liebsten zu unterscheiden die Platte vom Tisch. Stick mit Unifarben, though. Gemusterte Teller, Schüsseln und Bettwäsche kann verwirrend sein.
  • Bringen Lebensmittel ein zu einer Zeit. Wenn Sie Ihre Liebsten wird von einem ganzen Teller voll Essen, statt nur eine Art von Nahrung zu einer Zeit auf der Platte überfordert. Man könnte auch mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag, anstatt drei größere.
  • Schneiden Sie Lebensmittel in mundgerechte Portionen Finger Lebensmittel sind sogar noch einfacher -., Aber vermeiden, dass Lebensmittel hart sein kann zu kauen und zu schlucken, wie Nüsse, Popcorn und rohe Karotten.
  • Grenze Ablenkungen. Schalten Sie den Fernseher, Radio und Telefon Rufton. Setzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Pager auf vibrieren. Das könnte Sie auch den Tisch abräumen und ohne unnötige Elemente.
  • Essen zusammen. Machen Mahlzeiten einen angenehmen gesellschaftlichen Ereignis, so dass Sie Ihre Liebsten freut sich auf die Erfahrung.

Toilettengang

Pflegende. Finden Sie die richtige Routine.
Pflegende. Finden Sie die richtige Routine.

Als Alzheimer fortschreitet, Probleme mit Inkontinenz oft Oberfläche. Um Ihnen zu helfen Ihre Liebsten pflegen ein Gefühl von Würde trotz des Verlustes der Kontrolle:

  • Machen Sie das Bad einfach zu finden. Sende ein Schild an der Tür zum Bad, das sagt "Toilet", oder senden Sie ein Bild von einer Toilette. Nachts verwenden Nachtlichter zu helfen, Ihre Liebsten finden den Weg ins Bad.
  • Werden auf Anzeichen aufmerksam zu machen. Unruhe oder Ziehen an Kleidung könnte die Notwendigkeit, die Toilette benutzen zu signalisieren.
  • Legen Sie einen Zeitplan. Zeitplan Bad bricht alle paar Stunden vor und nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen. Nicht für Ihre Liebsten zu fragen warten.
  • Als Kleidung leicht zu öffnen oder zu entfernen. Ersetzen Reißverschlüsse und Knöpfe mit Stoff Befestigungen. Wählen Hose mit Gummizug Taillen.
  • Nehmen Unfälle in Kauf Praise Toilettengang Erfolg -. Bieten und Beruhigung, wenn Unfälle passieren.

Geduld ist der Schlüssel

Wie Sie helfen Ihren Liebsten treffen täglichen Herausforderungen, geduldig und mitfühlend. Wenn ein bestimmter Ansatz nicht mehr funktioniert, nicht entmutigen - und etwas Neues ausprobieren. Als Alzheimer fortschreitet, Ihr Verständnis, Flexibilität und Kreativität werden von unschätzbarem Wert.

Siehe auch