Polysomnographie (Schlaf-Studie)

Bestimmung

Polysomnographie, auch als Schlaf-Studie, ist ein Test verwendet, um Schlafstörungen zu diagnostizieren. Polysomnographie zeichnet Ihre Gehirnwellen, der Sauerstoffgehalt im Blut, Herzfrequenz und Atmung, sowie Augen-und Beinbewegungen während der Studie.

Polysomnographie ist in der Regel bei einer Schlafstörungen Einheit innerhalb eines Krankenhauses oder in einem Schlaflabor durchgeführt. Sie werden aufgefordert, den Schlaf-Center in den Abend für Polysomnographie kommen, so dass der Test Ihre nächtlichen Schlaf-Muster aufzeichnen kann.

Zusätzlich zu helfen Diagnose Schlafstörungen, kann verwendet werden, um Polysomnographie passen Sie Ihre Behandlung planen, wenn Sie bereits mit einer Schlafstörung diagnostiziert werden.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Polysomnographie überwacht Ihren Schlaf-Phasen und Zyklen zu erkennen, ob und wann Sie Ihre Schlaf-Muster werden aufgebrochen und warum.

Der normale Prozess des Einschlafens beginnt mit einem Schlaf Bühne namens non-rapid eye movement (NREM) Schlaf. Während dieser Phase Ihre Gehirnwellen, wie Elektroenzephalographie (EEG) aufgezeichnet, erheblich verlangsamen. Die Augen nicht hin und her zu bewegen schnell NREM, im Gegensatz zu späteren Stadien des Schlafes. Nach einer Stunde oder zwei NREM Schlaf, nimmt Ihre Hirnaktivität wieder auf, und rapid eye movement (REM) Schlaf beginnt. Die meisten Träumen tritt während der REM-Schlaf.

Sie in der Regel über vier Minuten vor sechs Schlaf-Zyklen gehen eine Nacht, Radfahren zwischen NREM und REM-Schlaf in etwa 90 Minuten. Ihre REM-Phase in der Regel verlängert sich mit jedem Zyklus wie die Nacht fortschreitet. Schlafstörungen können stören diesen Prozess Schlaf. Polysomnographie überwacht Ihren Schlaf-Phasen und Zyklen zu erkennen, ob und wann Ihre Schlafmuster gestört werden.

Ihr Arzt kann empfehlen, Polysomnographie, wenn er oder sie den Verdacht haben Sie:

  • Schlafapnoe oder einer anderen Schlaf-Atemstörung - Ihre Atmung wiederholt stoppt und startet während des Schlafes.
  • Periodic Limb Movement Disorder - Sie unwillkürlich beugen und strecken Sie Ihre Beine während des Schlafes. Diese Schlafstörung ist manchmal mit Restless-Legs-Syndrom.
  • Narkolepsie - erleben Sie überwältigende Tagesmüdigkeit und plötzliche Anfälle von Schlaf.
  • REM-Schlaf-Verhaltensstörung - Sie handeln aus Träumen, wie Sie schlafen.
  • Ungewöhnliche Verhaltensweisen während des Schlafes - Sie ungewöhnliche Aktivitäten während des Schlafes, wie Gehen, Bewegen um eine Menge oder rhythmische Bewegungen.
  • Ungeklärte chronische Schlaflosigkeit - Sie konsequent haben Probleme beim Einschlafen oder Durchschlafen.

Siehe auch

Risiken

Polysomnographie ist eine nichtinvasive, schmerzlose Test. Komplikationen sind selten. Die häufigste Nebenwirkung ist Hautreizungen durch den Klebstoff verwendet, um Test-Sensoren auf der Haut befestigen verursacht.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Polysomnographie (Schlaf-Studie). Schlafapnoe oder einer anderen Schlaf-Atemstörung.
Polysomnographie (Schlaf-Studie). Schlafapnoe oder einer anderen Schlaf-Atemstörung.

Ihr Arzt kann Sie bitten, keinen Alkohol zu trinken oder etwas essen oder trinken mit Koffein im Laufe des Nachmittags und abends vor Polysomnographie. Alkohol und Koffein können Ihren Schlaf-Muster, und sie können machen Symptome von einigen Schlafstörungen schlimmer.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Während Polysomnographie
Sie gelangen auf das Schlaf-Center am Abend für Polysomnographie und Übernachtung. Sie können Produkte bringen Sie für Ihre Schlafenszeit Routine, und Sie können in Ihrem eigenen nightclothes schlafen.

Der Raum, in dem Polysomnographie geschehen ist, ist ähnlich wie ein Hotelzimmer, und es ist dunkel und ruhig während der Prüfung. Sie teilen nicht das Zimmer mit jemand anderem. Das Zimmer verfügt über eine Videokamera, so dass die Überwachung Polysomnographie Technologen Sie sehen können, was in dem Raum passiert, wenn die Lichter aus sind, und ein Audio-System, so dass sie mit dir reden und hören Sie von ihrem Überwachungsbereich außerhalb des Zimmers.

Nachdem Sie bereit für Bett, einem der Orte, Technologen Sensoren auf der Kopfhaut zu bekommen, mit Tempeln, Brust und Beine ein mildes Klebstoff wie Klebstoff oder Klebeband. Die Sensoren sind durch Drähte an einen Computer angeschlossen, aber die Leitungen sind lang genug, damit Sie sich normal bewegen im Bett. Ein kleiner Clip ist auch auf dem Finger oder Ohr platziert, um den Sauerstoffgehalt im Blut zu überwachen.

Periodic Limb Bewegungsstörung. REM-Schlaf-Verhaltensstörung.
Periodic Limb Bewegungsstörung. REM-Schlaf-Verhaltensstörung.

Während Sie schlafen, überwacht ein Technologe Ihre:

  • Gehirnwellen
  • Augenbewegungen
  • Herzschlag
  • Atemmuster
  • Blutsauerstoffspiegel
  • Körperposition
  • Gliedmaßen Bewegung
  • Schnarchen und andere Störgeräusche können Sie machen, wie Sie schlafen

All diese Messungen werden auf einer kontinuierlichen Kurve aufgezeichnet.

Polysomnographie Techniker überwachen Sie die ganze Nacht hindurch. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sie durch den Überwachungseinrichtungen sprechen. Sie können in den Raum kommen, um die Drähte zu lösen, wenn Sie aufstehen in der Nacht brauchen.

Obwohl Sie wahrscheinlich nicht einschlafen, wie leicht oder zu schlafen sowie an der Schlaf-Center, wie Sie zu Hause tun, dies in der Regel keinen Einfluss auf die Testergebnisse. Eine ganze Nacht Schlaf ist nicht erforderlich, um genaue Ergebnisse zu erhalten Polysomnographie.

Nach Polysomnographie
Am Morgen sind die Sensoren entfernt, und Sie können den Schlaf-Center zu verlassen. Du einen Termin für eine Follow-up-Besuch mit dem Arzt, der den Test empfohlen gegeben. Sie können Ihre gewohnten Aktivitäten nach Polysomnographie zurückzukehren.

Siehe auch

Ergebnisse

Die Messungen während Polysomnographie aufgezeichnet bieten eine Fülle von Informationen über Ihren Schlaf-Muster. Zum Beispiel:

  • Gehirnwellen und Augenbewegungen während des Schlafes kann helfen, Ihr Pflegeteam beurteilen Sie Ihre Schlaf-Phasen und identifizieren Störungen in den Stadien, die aufgrund von Erkrankungen wie Narkolepsie und REM-Schlaf-Verhaltensstörung schlafen kann.
  • Herz-und Atemfrequenz und Änderungen im Blut Sauerstoff, anormal sind während des Schlafes könnte darauf hindeuten, Schlafapnoe.
  • Häufige Beinbewegungen, die Ihren Schlaf stören kann darauf hindeuten, regelmäßige Bewegung des Körpers Störung.
  • Ungewöhnliche Bewegungen oder Verhaltensweisen während des Schlafes können Anzeichen von REM-Schlaf-Verhaltensstörung oder einer anderen Schlafstörung sein.

Die Informationen, die während der Polysomnographie gesammelt wird zunächst durch eine Polysomnographie Techniker, die die Daten verwendet, um Ihre Schlafphasen und Zyklen Diagramm ausgewertet. Dann wird diese Information von Ihrem Schlaf-Center Arzt bewertet.

Es kann bis zu zwei Wochen, um die Ergebnisse der Polysomnographie erhalten. Bei einer Follow-up-Termin, Bewertungen Ihr Arzt mit Ihnen die Ergebnisse und, basierend auf den Daten gesammelt, diskutiert jede Behandlung oder die weitere Auswertung, die Sie benötigen.

Siehe auch