Schwanger werden

Schwangerschaftstests: Sie vertrauen auf die Ergebnisse?

Könnten Sie schwanger sein? Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Schwangerschaftstests.

Einen Schwangerschaftstest kann nervenaufreibend, vor allem, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Ergebnisse vertrauen. Wissen, wann und wie man einen Schwangerschaftstest zu nehmen - ebenso wie einige der möglichen Fallstricke Hometesting.

Wann sollte ich einen Schwangerschaftstest?

Viele Schwangerschaftstests Anspruch auf Richtigkeit so früh wie am ersten Tag einer vermißten Periode - oder sogar vor. Für die zuverlässigsten Ergebnisse, jedoch bis zu einer Woche nach einer vermißten Periode warten.

Kurz nachdem eine befruchtete Eizelle beimisst Ihre Gebärmutterschleimhaut beginnt das Hormon humanes Choriongonadotropin (HCG) Produktion in der Plazenta und gelangt in die Blutbahn und Urin. Während der frühen Schwangerschaft steigt der HCG im Blut rasch - oft verdoppelt sich alle zwei bis drei Tage. Viele Schwangerschaftstests zuverlässig erfasst dieses Hormon in Ihrem Urin eine Woche nach einer vermißten Periode. Tage zuvor, jedoch könnten einige Schwangerschaftstests nicht so präzise.

Wenn es wichtig ist, um Ihre Schwangerschaft sofort bestätigen, fragen Sie Ihren Arzt über eine Blutuntersuchung zur Erkennung HCG. Die Blutprobe, die in den meisten Gesundheits-Anbieter 'Büros getan werden kann, ist empfindlicher als der Urin-Test.

Gibt es verschiedene Arten von Schwangerschaftstests?

Verschiedene Arten von Schwangerschaftstests zur Verfügung. Bei den meisten Tests, legen Sie das Ende einer Messstab in den Urinstrahl oder Eintauchen der Teststreifen in einem Behälter gesammelt Urin für fünf bis 10 Sekunden. Ein paar Minuten später, zeigt der Messstab das Testergebnis - oft als Plus-oder Minuszeichen, einer Linie oder Linien, eine Farbänderung oder die Wörter "schwanger" oder "nicht schwanger" auf einem Streifen oder Bildschirm.

Beachten Sie, dass Anweisungen möglicherweise von Kit zu Kit variieren. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie den Test zu machen. Wenn Sie Fragen dazu, wie Sie den Test zu machen oder die Ergebnisse zu interpretieren haben, wenden Sie sich an den Hersteller. Suchen Sie nach einem gebührenfreien Rufnummer oder der Website des Herstellers in den Paket-Anweisungen.

Wie genau sind Schwangerschaftstests?

Viele Schwangerschaftstests Anspruch auf 99 Prozent genau am Tag der ausbleibenden Periode sein. Obwohl die Forschung deutet darauf hin, dass einige Schwangerschaftstests nicht konsequent erkennen diese Schwangerschaft früh, Schwangerschaftstests werden als zuverlässig angesehen, wenn nach Packungsanweisung einer Woche nach einer vermißten Periode verwendet.

Siehe auch

Schwangerschaftstests: Sie vertrauen auf die Ergebnisse?

Könnte Medikamente mit Testergebnissen stören?

Fertility Drogen oder andere Medikamente, die HCG enthalten könnten mit Schwangerschaftstest Ergebnisse beeinträchtigen. Allerdings haben die meisten Medikamente, darunter Antibiotika und die Antibabypille, keinen Einfluss auf die Genauigkeit des Schwangerschaftstests.

Könnte ein positives Ergebnis falsch sein?

Obwohl selten, ist es möglich, ein positives Ergebnis aus einem Schwangerschaftstest zu bekommen, wenn Sie nicht wirklich schwanger sind. Dies wird als ein falsch-positive bekannt.

Ein falsch-positiven passieren könnte, wenn Sie eine Fehlgeburt hatten bald nach der befruchteten Eizelle an Ihren Gebärmutterschleimhaut (biochemische Schwangerschaft) oder nehmen Sie einen Schwangerschaftstest zu früh nach der Einnahme einer Droge, die Fruchtbarkeit HCG enthält. Eine Eileiterschwangerschaft oder Menopause könnte auch zu irreführenden Testergebnisse beitragen.

Könnte ein negatives Ergebnis falsch sein?

Schwanger werden. Machen Sie den Test zu früh.
Schwanger werden. Machen Sie den Test zu früh.

Es ist möglich, ein negatives Ergebnis von einem Schwangerschaftstest zu bekommen, wenn Sie tatsächlich schwanger sind. Dies wird als eine falsch-negative bekannt - und es ist viel wahrscheinlicher, als ein falsch-positiv. Du könntest ein falsch-negativ, wenn Sie:

  • Machen Sie den Test zu früh. Je früher nach einer vermißten Periode, dass Sie einen Schwangerschaftstest zu nehmen, desto schwieriger wird es für die Test zum Nachweis von HCG ist. Für die genauesten Ergebnisse, den Test eine Woche nach einer verpassten Frist - wenn der Pegel des HCG im Urin am ehesten nachweisbar ist. Wenn Sie nicht so lange warten, fragen Sie Ihren Arzt für eine Blutprobe.
  • Check-Testergebnissen zu früh. Achten Sie darauf, den Test der Zeit zu arbeiten geben. Erwägen Sie einen Timer nach den Anweisungen auf der Verpackung.
  • Verwenden verdünnten Urin. Trinken zu viel Flüssigkeit vor der Einnahme einen Schwangerschaftstest kann dazu führen, ein falsch-negatives Ergebnis. Für die genauesten Ergebnisse, den Test als erstes in der Früh - wenn Ihr Urin ist die konzentrierte.

Was passiert als nächstes?

Basierend auf Ihre Testergebnisse, erwägen Sie die folgenden Schritte:

  • Ihr Schwangerschaftstest positiv ist, oder du hast ein paar Schwangerschaftstests gemacht und bekommen gemischte Ergebnisse. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt oder Ärztin. Sie müssen möglicherweise einen Bluttest oder gynäkologische Untersuchung, um Ihre Schwangerschaft bestätigen. Je früher Sie Ihre Schwangerschaft bestätigt wird, desto eher können Sie beginnen, Schwangerschaftsvorsorge.
  • Ihr Schwangerschaftstest ist negativ, wenn Ihre Periode beginnt nicht, wiederholen Sie den Test in ein paar Tagen oder 1 Woche -. Allem, wenn Sie den Test nahm vor oder kurz nach einer vermißten Periode.
  • Sie weiterhin negative Testergebnisse erhalten, aber Ihre Zeit nicht beginnen oder Sie immer noch denken, dass Sie schwanger sein könnten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt oder Ärztin. Viele Faktoren können dazu Ausbleiben der Periode, einschließlich Krankheit, anstrengende Übung, Gewichtsverlust, Stress und Hormonstörungen führen. Wenn Sie nicht schwanger sind, kann Ihr Arzt Ihnen helfen, Ihre Menstruationszyklus wieder auf Kurs.

Siehe auch