Self-injury/cutting

Bestimmung

Self-Verletzungen, auch als Selbstverletzungen, ist der Akt der absichtlich schaden Ihrem eigenen Körper, wie Schneiden oder Brennen Sie sich. Es ist in der Regel nicht als Suizidversuch gemeint. Vielmehr ist Selbstverletzung eine ungesunde Weg, um mit emotionalen Schmerz, intensive Wut und Frustration umzugehen.

Während Selbstverletzung ein momentanes Gefühl der Ruhe und einer Freisetzung von Spannung bringen kann, ist es in der Regel durch Schuld und Scham und die Rückkehr der schmerzlichen Gefühlen gefolgt. Und mit Selbstverletzung kommt die Möglichkeit, mehr schwere und sogar tödliche selbst aggressive Handlungen.

Weil Selbstverletzung oft getan wird impulsiv, kann es als ein Impuls-Kontroll-Verhalten Problem werden. Self-Verletzung kann zu einer Vielzahl von psychischen Störungen wie Depressionen, Essstörungen und Borderline-Persönlichkeitsstörung verknüpft werden.

Symptome

Anzeichen und Symptome können sein:

  • Narben, wie von Verbrennungen oder Schnitte
  • Frische Schnitte, Kratzer, Prellungen oder andere Wunden
  • Knochenbrüche
  • Keeping scharfe Gegenstände auf der Hand
  • Tragen von langen Ärmeln und lange Hosen, auch bei heißem Wetter
  • Die Behauptung, häufige Unfälle oder Pannen haben
  • Verbringen viel Zeit allein
  • Pervasive Schwierigkeiten in zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Persistent Fragen über die eigene Identität, wie "Wer bin ich?" "Was mache ich hier?"
  • Verhaltens-und emotionale Instabilität, Impulsivität und Unberechenbarkeit
  • Statements von Hilflosigkeit, Hoffnungslosigkeit oder Wertlosigkeit
Self-injury/cutting. Mit Freunden, die sich selbst verletzen.
Self-injury/cutting. Mit Freunden, die sich selbst verletzen.

Formen der Selbstverletzung
Eine der häufigsten Formen der Selbstverletzung schneidet, was beinhaltet Kürzungen oder schwere Kratzer auf verschiedene Teile des Körpers mit einem spitzen Gegenstand. Andere Formen der Selbstverletzung sind:

  • Brennen (mit brennenden Streichhölzer, Zigaretten oder heiße scharfe Gegenstände wie Messer)
  • Carving Worte oder Symbole auf der Haut
  • Knochen brechen
  • Schlagen oder Stanzen
  • Durchstechen der Haut mit scharfen Gegenständen
  • Headbangen
  • Beißen
  • Haare ausreißen
  • Anhaltend Kommissionierung auf oder stören die Wundheilung

Am häufigsten sind die Arme, Beine und den Oberkörper vor die Ziele der Selbst-Verletzungen, weil diese Bereiche leicht erreicht werden können und leicht unter der Kleidung versteckt. Aber jeder Bereich des Körpers kann Selbstverletzung verwendet werden. Menschen die sich selbst verletzen kann mehr als eine Methode, um sich selbst zu schaden.

Weil Selbstverletzung ist oft eine impulsive Handlung, kann immer verärgert den Drang, sich selbst verletzen auslösen. Viele Menschen selbst verletzen nur ein paar Mal und dann aufhören. Doch für andere, kann Selbstverletzung eine langfristige, repetitive Verhaltensweisen geworden.

Obwohl selten, kann einige junge Leute in der Öffentlichkeit oder in Gruppen selbst verletzen zu binden oder um anderen zu zeigen, dass sie erfahrene Schmerzen haben.

Wann zum Arzt
Erste entsprechende Behandlung kann Ihnen helfen, lernen gesünderen zu bewältigen.

  • Erreichen, um Hilfe. Falls Sie sich zu verletzen sind, auch in einem kleinen Weg, oder wenn Sie Gedanken daran haben, dann erreichen, um Hilfe. Jede Form von Selbstverletzung ist ein Zeichen der größeren Probleme, die angegangen werden müssen. Sprechen Sie mit einer Person Ihres Vertrauens - wie ein Freund, liebte ein, Leistungserbringer, religiöse Führer oder einer Schule offiziell - wer kann helfen, die ersten Schritte zu einer erfolgreichen Behandlung. Während Sie fühlen können beschämt und verlegen über Ihr Verhalten können Sie unterstützend, fürsorglich und nonjudgmental Hilfe.
  • Notfall-Hilfe. Falls Sie selbst schwer verletzt oder glauben, dass Ihre Verletzung kann lebensbedrohlich sein, rufen Sie 911 oder Ihre örtliche Rettungsdienste Anbieter.

Wenn ein Freund oder geliebten Menschen selbst verletzt
Wenn Sie einen Freund oder geliebten Menschen, die sich selbst verletzt ist, können Sie schockiert und verängstigt werden. Nehmen Sie alle sprechen von Selbstverletzungen ernst. Obwohl Sie vielleicht das Gefühl, dass du würdest verraten ein Vertrauen, ist Selbst-verletzung zu groß ein Problem zu ignorieren oder mit allein bewältigen. Hier sind einige Möglichkeiten für Hilfe.

  • Ihr Kind. Sortiert nach Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt oder Hausarzt, der eine erste Bewertung oder eine Überweisung zu einem psychische Gesundheit Spezialist kann beginnen können. Nicht bei Ihrem Kind schreien oder Drohungen oder Vorwürfe machen, aber tun Sie äußern sich besorgt.
  • Teenage Freund. Vorschlagen, dass Ihr Freund den Eltern, einem Lehrer, einem Schulpsychologen oder anderen vertrauenswürdigen Erwachsenen reden.
  • Adult. Gently fördern die Person die medizinische und psychologische Behandlung zu suchen.

Ursachen

Es gibt keinen einzigen oder einfache Ursache, dass jemand führt sich selbst zu verletzen. Im Allgemeinen ist Selbstverletzung in der Regel das Ergebnis einer Unfähigkeit, in gesunde Art und Weise mit psychischen Schmerzen im Zusammenhang mit Fragen der persönlichen Identität zu bewältigen und Schwierigkeiten "der Suche nach einer Stelle" in Familie und Gesellschaft. Die Person hat eine harte Zeit regulieren, auszudrücken oder zu verstehen, Emotionen. Die Mischung aus Emotionen, die Selbstverletzung auslöst, ist komplex. Zum Beispiel kann es sein, Gefühle der Wertlosigkeit, Einsamkeit, Panik, Wut, Schuld, Ablehnung, Selbsthass oder verwirrt Sexualität.

Durch Selbst-Verletzungen, kann die Person versuchen,:

  • Verwalten oder zu verringern schweres Leiden oder Angst und ein Gefühl der Erleichterung
  • Geben Sie eine Ablenkung von schmerzlichen Emotionen durch körperliche Schmerzen
  • Fühlen Sie sich ein Gefühl der Kontrolle über seinen Körper, Gefühlen oder Lebenslagen
  • Fühlen Sie sich etwas, irgendetwas, auch wenn es körperliche Schmerzen, wenn das Gefühl emotional leer
  • Drück internen Gefühle in einem externen Weg
  • Kommunizieren Depressionen oder Gefühle distressful zur Außenwelt
  • Für wahrgenommene Fehler bestraft werden

Risikofaktoren

Bestimmte Faktoren können das Risiko von Selbstverletzungen, darunter:

  • Sein Weibchen. Weibchen sind einem größeren Risiko der Selbst-Verletzung als Männer sind.
  • Alter. Meisten Menschen, die sich selbst verletzen, sind Jugendliche und junge Erwachsene, obwohl diese in anderen Altersgruppen auch selbst verletzen. Self-Verletzung beginnt oft in den frühen Teenager-Jahren, wenn die Emotionen mehr flüchtig sind und Jugendliche Gesicht zunehmende Peer Druck, Einsamkeit und Konflikte mit Eltern oder andere Autoritätspersonen.
  • Mit Freunden, die sich selbst verletzen. Menschen, die Freunde, die absichtlich verletzen sich selbst sind, haben eher zu beginnen selbst zu verletzen.
  • Leben Probleme. Einige Menschen, die sich verletzen wurden vernachlässigt oder sexuell, körperlich oder emotional missbraucht oder anderen erfahrenen traumatischen Ereignissen. Sie können aufgewachsen sind und immer noch in einem instabilen familiären Umfeld bleiben, oder sie können junge Menschen Zweifel an ihrer persönlichen Identität oder Sexualität.
  • Fragen der psychischen Gesundheit. Menschen, die sich selbst verletzen sind eher impulsiv, explosiv und sehr selbstkritisch, und arm sein Problemlöser. Darüber hinaus wird Selbstverletzung häufig mit bestimmten psychischen Störungen, wie z. B. Borderline-Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörungen, posttraumatischen Belastungsstörung und Essstörungen.
  • Übermäßiger Alkohol-oder Drogenkonsum. Menschen, die sich selbst schaden, tun dies oft unter dem Einfluss von Alkohol oder illegalen Drogen.

Siehe auch

Komplikationen

Self-Verletzung kann zu einer Vielzahl von Komplikationen, darunter:

  • Verschlechterung Gefühle von Scham, Schuld und ein geringes Selbstwertgefühl
  • Infektion, entweder von Wunden oder von Sharing-Tools
  • Lebensbedrohliche Probleme, wie Blutverlust, wenn wichtige Blutgefäße oder Arterien geschnitten werden
  • Permanent Narben oder Entstellungen
  • Schwere, möglicherweise tödlichen Verletzungen, vor allem, wenn Sie sich verletzen, während sie unter dem Einfluss von Alkohol oder illegalen Drogen
  • Verschlechterung der zugrunde liegenden Probleme und Störungen, wenn nicht ausreichend behandelt
Vorbereitung für den Termin. Fragen der psychischen Gesundheit.
Vorbereitung für den Termin. Fragen der psychischen Gesundheit.

Suizidrisiko
Obwohl Selbst-Verletzung ist in der Regel nicht ein Selbstmordversuch, kann sie erhöhen das Risiko von Selbstmord, weil der emotionalen Probleme, die selbst zu verletzen auslösen. Und das Muster der Beschädigung des Körpers in Zeiten der Not kann Selbstmord wahrscheinlicher.

Wenn Sie, Ihren Freund oder einen geliebten Menschen ist mit Selbstmordgedanken oder ist in emotionale Bedrängnis, erhalten Sie Hilfe sofort. Nehmen Sie alle sprechen von Selbstmord ernst. Hier sind einige Möglichkeiten:

  • Rufen Sie einen Selbstmord Hotline-Nummer - in der Region Europa, an die National Suicide Prevention Lifeline unter 800-273-talk (800-273-8255), um einen ausgebildeten Berater zu erreichen.
  • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, eine psychische Provider oder andere Ärztin.
  • Erreichen Sie Familienmitglieder, Freunde, Lehrer oder spirituellen Führer für die Unterstützung.

Wenn Sie Ihren Freund oder geliebten Menschen denken ist in unmittelbarer Gefahr von einem Selbstmordversuch oder hat einen Selbstmordversuch, stellen Sie sicher, jemand bleibt mit ihm oder ihr. Rufen Sie im Notfall Hilfe oder nehmen Sie die Person ins Krankenhaus, wenn Sie sicher so tun können. Wenn möglich, nehmen Sie keine Werkzeuge für Selbst-verletzung verwendet.

Vorbereitung für den Termin

Ihren ersten Termin kann mit Ihrem Hausarzt, einem anderen Hausarzt, einer Krankenschwester oder einem Berater zu sein. Aber weil Selbstverletzung oft erfordert spezielle psychologische Betreuung, können Sie zu einem psychischen Anbieter für die Bewertung und Behandlung bezeichnet werden.

Was Sie tun können
Um Hilfe bei der Vorbereitung für den Termin:

  • Machen Sie eine Liste der Symptome, die Sie hatten, habe auch etwaige scheinen in keinem Zusammenhang mit dem Grund für die Ernennung kann.
  • Notieren Sie sich Ihre wichtigen persönlichen Informationen darunter alle wichtigen Spannungen oder letzten Veränderungen im Leben.
  • Machen Sie eine Liste aller Medikamente, Vitamine, Kräuter oder Ergänzungen, die du nimmst.
  • Nehmen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund an, wenn möglich, für die Unterstützung und zu helfen, erinnern Sie Informationen.
  • Seien Sie bereit, um genaue und gründliche und ehrliche Informationen über Ihre Situation und Ihr Selbstwertgefühl verletzen Verhalten bieten.

Bereiten Sie eine Liste von Fragen, die die meiste Zeit mit Ihrem Arzt zu machen. Einige grundlegende Fragen an Ihren Arzt fragen, sind die folgenden:

  • Welche Behandlungen gibt es? Welche haben Sie für mich empfehlen?
  • Welche Nebenwirkungen sind möglich mit dieser Behandlung?
  • Was sind die Alternativen zu den primären Ansatz, den Sie vorschlagen?
  • Gibt es Medikamente, die helfen könnten? Gibt es eine generische Alternative zu dem Medikament verschreiben Sie?
  • Was soll ich tun, wenn ich den Drang, zwischen Therapiesitzungen selbst verletzen haben?
  • Was kann ich tun, um mir selbst zu helfen?
  • Wie kann ich (oder Menschen um mich herum) erkennen, dass die Dinge immer schlimmer werden?
  • Können Sie alle Ressourcen, die mir helfen erfahren Sie mehr über meinen Zustand und ihre Behandlung würde?

Zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, wann immer Sie etwas nicht verstehen.

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen zu Ihrer selbst zu verletzen und emotionalen Zustand, wie zB:

  • Wann haben Sie zum ersten Mal sich selbst zu verletzen?
  • Welche Methoden nutzen Sie, um sich selbst zu schaden?
  • Wie oft haben Sie schneiden oder verletzen auf andere Weise?
  • Welche Gefühle und Gedanken haben Sie vor, während und nach selbst zu verletzen?
  • Was scheint zu Ihrem Selbst-Verletzungen auslösen?
  • Was macht Sie fühlen sich besser oder schlechter?
  • Haben Sie soziale Netzwerke oder Beziehungen?
  • Was emotionale Probleme sind Sie vor?
  • Wie denkst du über deine Zukunft fühlen?
  • Hatten Sie vorherige Behandlung für Selbst-Verletzung?
  • Haben Sie Selbstmordgedanken, wenn Sie das Gefühl unten bist?
  • Trinken Sie Alkohol, Zigaretten rauchen oder verwenden Straße Drogen?

Untersuchungen und Diagnostik

Obwohl einige Leute um Hilfe bitten kann, manchmal Selbstverletzung wird von Familienmitgliedern oder Freunden entdeckt. Oder ein Arzt dabei eine Routine ärztliche Untersuchung kann feststellen, Zeichen, wie Narben oder frischen Verletzungen.

Es gibt keine spezifischen diagnostischen Test für Selbst-verletzung. Die Diagnose basiert auf einer physischen und psychischen Auswertung basiert. Eine Diagnose kann durch eine Auswertung der psychischen Gesundheit mit Erfahrung in der Behandlung von Selbstverletzung erfordern. Eine psychische Gesundheit Anbieter kann auch beurteilen Sie anderen psychischen Erkrankungen, die sich selbst Verletzungen verbunden sein können, wie Depressionen oder Persönlichkeitsstörungen. Wenn das der Fall ist, kann die Evaluierung zusätzliche Tools, wie Fragebögen oder psychologische Tests.

Behandlungen und Medikamente

Es ist niemand beste Weg, um selbst zu verletzen Verhalten zu behandeln, aber der erste Schritt ist, jemandem zu sagen, so dass Sie Hilfe bekommen können. Die Behandlung wird auf Ihre speziellen Fragen und alle damit verbundenen psychischen Erkrankungen, die Sie haben, wie Depression basiert.

Die Behandlung selbst zu verletzen Verhalten kann einige Zeit dauern, harte Arbeit und Ihren eigenen Wunsch zu erholen. Weil Selbstverletzung ein wichtiger Teil Ihres Lebens werden können und es ist oft von psychischen Störungen begleitet, müssen Sie eventuell die Behandlung von einem Psychiater in Selbstverletzung Probleme erlebt.

Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für SVV-Verhalten.

Psychotherapie
Bekannt als Gesprächstherapie oder Beratung kann Psychotherapie helfen Ihnen identifizieren und zu verwalten zugrunde liegenden Probleme, die Trigger SVV-Verhalten. Die Therapie kann auch Ihnen helfen, Fertigkeiten erlernen, um besser zu verwalten Not, zu regulieren Ihre Impulsivität und andere Emotionen, steigern Sie Ihre Selbst-Bild, besser Ihre Beziehungen, und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung.

Mehrere Arten von individuellen Psychotherapie kann hilfreich sein, wie zB:

  • Kognitive Verhaltenstherapie hilft, die Sie identifizieren ungesunde, negative Glaubenssätze und Verhaltensweisen und ersetzen sie durch gesunde, positive.
  • Dialektische Verhaltenstherapie, eine Art kognitive Verhaltenstherapie, die Handlungskompetenz vermittelt, damit Sie tolerieren Not, verwalten oder Ihre Emotionen zu regulieren, und verbessern Sie Ihre Beziehungen mit anderen.
  • Psychodynamische Psychotherapie, die auf die Identifizierung Erfahrungen aus der Vergangenheit, verborgene Erinnerungen oder zwischenmenschliche Probleme an der Wurzel Ihrer emotionalen Schwierigkeiten durch Selbst-Untersuchung von einem Therapeuten geführt konzentriert.
  • Achtsamkeit-basierte Therapien, die Sie in der Gegenwart zu leben helfen, angemessen wahrnehmen das Denken und Handeln der Menschen in Ihrer Umgebung, um Ihre Angst und Depression zu verringern, und verbessern Sie Ihre allgemeine Wohlbefinden.

Neben der individuellen Therapie-Sitzungen, Familientherapie oder Gruppentherapie kann auch empfohlen werden.

Medikamente
Es gibt keine Medikamente, die speziell zu behandeln SVV-Verhalten. Jedoch kann Ihr Arzt die Behandlung mit Antidepressiva oder andere Psychopharmaka empfehlen zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen oder anderen psychischen Störungen häufig mit Selbst-Verletzungen verbunden zu helfen. Die Behandlung für diese Erkrankungen kann Ihnen helfen, fühlen sich weniger gezwungen, sich selbst zu verletzen.

Psychiatrische Hospitalisierung
Wenn Sie sich selbst verletzen stark oder wiederholt, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie in ein Krankenhaus zur psychiatrischen Versorgung zugelassen werden. Krankenhausaufenthalt, oft kurzfristig, kann ein sicheres Umfeld und eine intensivere Behandlung, bis Sie durch eine Krise zu bekommen. Day Behandlungsprogramme können auch eine Option sein.

Lifestyle und Hausmittel

Sie können einige Dinge für sich selbst, die auf Ihrem Behandlungsplan bauen tun wird. Neben der professionellen Behandlung folgendermaßen Self-Care-Tipps:

  • Bleiben Sie bei Ihrer Behandlung zu planen, einschließlich des Erhalts Psychotherapie Termine und die verschriebenen Medikamente, wie verwiesen.
  • Halten Sie Ihren Arzt oder psychische Gesundheit Leistungserbringer die Telefonnummer handlich, und sagen Sie ihm oder ihr über alle Vorfälle im Zusammenhang mit Selbstverletzung.
  • Benennen Sie einen vertrauenswürdigen Familienmitglied oder einen Freund als Person, die Sie sofort kontaktieren müssen, wenn Sie den Drang, sich selbst verletzen oder wenn Selbständiger verletzen Verhalten wiederholt haben.
  • Ergreifen Sie geeignete Pflege Ihrer Wunden, wenn Sie sich verletzen oder ärztliche Behandlung, wenn nötig zu tun - rufen Sie Ihren Verwandten oder Freund, um Hilfe und Unterstützung.
  • Nicht teilen Instrumente zur Selbst-Verletzungen, die das Risiko von Infektionskrankheiten verwendet wirft.
  • Fragen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn Sie schlafen Probleme, die erheblich beeinträchtigen kann Ihr Verhalten haben.
  • Erfahren Sie, wie körperliche Aktivität und Entspannungsübungen als regulärer Teil Ihrer täglichen Routine gehören.

Der Umgang und die Unterstützung

Wenn Sie oder eines geliebten Menschen bei der Bewältigung helfen Bedürfnisse, sollten Sie die folgenden Tipps. Wenn es einen Fokus auf Suizidgedanken, können Sie oder Ihre Liebsten das Nationale Suicide Prevention Lifeline 24-Stunden-Krise Linie bei 800-273-8255 (800-273-talk) nennen.

Coping Tipps, wenn Sie sich selbst verletzen

  • Erkennen Sie die Situationen oder Gefühle, die Ihren Wunsch, auslösen könnten sich selbst verletzen. Machen Sie einen Plan für andere Wege, um zu beruhigen, abzulenken oder erhalten Unterstützung für sich selbst, so dass Sie bereit sind Sie das nächste Mal das Gefühl, dass Drang.
  • Verbinden mit anderen, die Sie unterstützen können, so dass Sie nicht das Gefühl, allein. Beispielsweise erreichen, um ein Familienmitglied oder einen Freund, an einen Support-Gruppe oder nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt.
  • Lernen Sie, Ihre Emotionen in positive Art und Weise auszudrücken. Zum Beispiel, um zu helfen Ihre Emotionen und verbessern Sie Ihre Sinne des Wohlbefindens, sich mehr körperlich aktiv, üben Entspannungstechniken, oder an Tanz, Kunst oder Musik.
  • Vermeiden Sie Alkohol und illegalen Drogen. Sie Einfluss auf Ihre Fähigkeit, gute Entscheidungen zu treffen und können Sie an der Gefahr der Selbst-Verletzen setzen.
  • Vermeiden Sie Websites, die Unterstützung oder verherrlichen Selbstverletzung. Stattdessen suchen Sites, die Ihre Genesung zu unterstützen.

Coping Tipps, wenn Sie Ihre Liebsten selbst verletzt

  • Informiert. Lass Lernen Sie mehr über Selbstverletzung kann helfen zu verstehen, warum es auftritt und Ihnen dabei helfen, eine mitfühlende, aber festen Ansatz zu helfen, Ihre Liebsten zu stoppen diese schädliche Verhalten.
  • Versuchen Sie nicht, zu beurteilen oder zu kritisieren. Kritik, schreien, kann Drohungen oder Beschuldigungen erhöhen das Risiko von SVV-Verhalten.
  • Lassen Sie Ihre Liebsten wissen Sie, egal was egal. Erinnern Sie die Person, die er oder sie nicht allein ist und dass Sie sich für ein Gespräch verfügbar. Erkennen Sie, dass Sie möglicherweise nicht das Verhalten, aber Sie können helfen, die Person zu finden Ressourcen identifizieren Bewältigungsstrategien und bieten Unterstützung während der Behandlung.
  • Teilen Bewältigungsstrategie Ideen. Ihre Liebsten kann vom Hören Strategien Sie verwenden, wenn das Gefühl beunruhigt profitieren. Sie können auch als Vorbild dienen, indem sie mit geeigneten Bewältigungsstrategien.
  • Unterstützung finden. Betrachten Sie im Gespräch mit anderen Menschen, die durch die gleiche Sache, die Sie durch gehst gegangen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit vertrauenswürdigen Familienmitglieder oder Freunde und stehen in engem Kontakt mit der professionellen Betreuung Ihrer Liebsten. Bitten Sie Ihren Freund oder geliebten Menschen den Arzt oder Therapeuten, ob es irgendwelche lokalen Selbsthilfegruppen für Eltern, Familienmitglieder oder Freunde von Menschen, die sich selbst verletzen sind.
  • Kümmern Sie sich um sich selbst, zu. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Dinge, die Sie gerne tun, und erhalten eine angemessene Ruhe und körperliche Aktivität.

Vorbeugung

Es gibt keinen sicheren Weg, um Ihren Lieben ein Selbständiger verletzen Verhalten zu verhindern. Aber das Risiko von Selbstverletzungen können Strategien, die sowohl Einzelpersonen und Gemeinden beteiligen - zum Beispiel, Eltern, Schulen, medizinische Fachkräfte, Führungskräfte, Mitarbeiter und Trainer:

  • Identifizieren Menschen am meisten gefährdet und bieten Hilfe. Beispielsweise können Patienten mit einem Risiko Widerstandsfähigkeit und gesunde Bewältigungsstrategien, die sie dann ziehen kann in Zeiten der Not gelehrt werden.
  • Ermutigen Ausbau der sozialen Netzwerke. Viele Menschen, die sich selbst verletzen fühlt sich einsam und getrennt. Forming Verbindungen zu Menschen, die nicht selbst verletzen kann verbessern Beziehung und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sensibilisierung. Erwachsene, vor allem diejenigen, die mit Kindern arbeiten, sollten über die Warnzeichen der Selbst-Verletzungen und was zu tun ist, wenn sie es vermuten, erzogen werden. Dokumentarfilme, Multimedia-Lernprogramme und Gruppendiskussionen sind hilfreiche Strategien.
  • Förderung von Programmen, die Kollegen um Hilfe zu bitten fördern. Peers sind in der Regel loyal zu Freunden, selbst wenn sie ein Freund ist in der Krise wissen. Programme, die Jugendlichen zu erreichen, um Erwachsene zu ermutigen kann Chip entfernt an soziale Normen unterstützen Geheimhaltung.
  • Angebot Aufklärung über Medien Einfluss. Nachrichten Medien, Musik und andere Verkaufsstellen, die gut sichtbar Selbstverletzung verfügen können gefährdete Kinder und Jugendliche zu experimentieren schubsen. Kinder lehren, kritisches Denken über die Einflüsse um sie herum könnte Verringerung des schädlichen Auswirkungen.

Siehe auch