Tauglichkeit

Wärme und Bewegung halten: bei heißem Wetter kühl

Bleiben Sie während der heißen Wetter-Übung sicher durch das Trinken von ausreichend Flüssigkeit, das Tragen angemessener Kleidung und Timing Ihr Training zu extremer Hitze zu vermeiden.

Egal, ob Sie laufen, spielen einen Pickup Spiel der Basketball oder gehen für einen Spaziergang Macht, achten Sie darauf, wenn die Temperaturen steigen. Wenn Sie sich im Freien bei heißem Wetter ausüben, verwenden Sie diese gesunden Menschenverstand Vorsichtsmaßnahmen, um Wärme-Erkrankungen zu verhindern.

Wie wirkt sich Ihr Körper Wärme

Fitness. Beobachten Sie die Temperatur.
Fitness. Beobachten Sie die Temperatur.

Fitnesstraining bei heißem Wetter bringt eine zusätzliche Belastung für den Körper. Wenn Sie sich nicht kümmern, wenn die Ausübung in der Hitze, riskieren Sie, schweren Krankheit. Sowohl die Übung selbst und die Lufttemperatur erhöht Ihre Körpertemperatur. Um sich abzukühlen, sendet Ihr Körper mehr Blut durch die Haut zirkulieren. Dies lässt weniger Blut für Ihre Muskeln, was wiederum erhöht Ihre Herzfrequenz. Wenn die Luftfeuchtigkeit auch hoch ist, steht Ihrem Körper zusätzlichen Stress, weil Schweiß nicht leicht von der Haut verdunsten. Das drückt Ihre Körpertemperatur sogar noch höher.

Wärme-Erkrankungen

Unter normalen Bedingungen, Ihrer Haut, Blutgefäße und Schweiß Ebene der Hitze anzupassen. Aber diese natürliche Kühlsysteme kann fehlschlagen, wenn Sie hohe Temperaturen und Feuchtigkeit zu lange ausgesetzt sind, schwitzen Sie stark und Sie trinken nicht genug Flüssigkeiten. Das Ergebnis kann ein Hitze-Krankheit sein. Wärme-Erkrankungen auftreten, in einem Spektrum, ausgehend mild, aber eine Verschlechterung, wenn sie unbehandelt bleiben. Wärme Erkrankungen gehören:

  • Hitzekrämpfe. Hitzekrämpfe sind schmerzhafte Muskelkontraktionen, der vor allem die Waden, Quadrizeps und Bauchmuskeln. Betroffene Muskeln fühlen sich fest im Griff. Ihre Körpertemperatur kann normal sein.
  • Hitzschlag. Mit Hitzschlag steigt die Körpertemperatur so hoch wie 104 F (40 C) und Sie können Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Ohnmacht, Schwäche und Kälte, feuchte Haut erleben. Wenn unbehandelt, kann dies zu Hitzschlag führen.
  • Hitzschlag. Hitzschlag ist ein lebensbedrohlicher Notfall Bedingung, wenn Ihre Körpertemperatur ist größer als 104 F (40 C) auftritt. Ihre Haut kann heiß sein, aber Ihr Körper kann aufhören zu schwitzen, um sich kühl. Sie entwickeln können Verwirrtheit und Reizbarkeit. Sie müssen sofort ärztliche Hilfe zu Hirnschäden, Organversagen oder sogar Tod zu verhindern.

Siehe auch

Wärme und Bewegung halten: bei heißem Wetter kühl

Achten Sie auf Warnsignale

Bei heißem Wetter-Bewegung, auf Anzeichen und Symptome von Hitze-Erkrankungen zu beobachten. Wenn Sie diese Symptome zu ignorieren, kann sich Ihr Zustand verschlechtern, was zu einem medizinischen Notfall. Anzeichen und Symptome sind:

  • Muskelkrämpfe
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Schwäche
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Confusion

Wenn Sie eines dieser Symptome entwickeln, müssen Sie senken Ihre Körpertemperatur und bekommen hydratisiert. Beenden Sie das Training sofort und raus aus der Hitze. Wenn möglich, jemanden bei dir bleiben, der helfen kann Ihren Zustand überwachen. Entfernen Sie zusätzliche Kleidung oder Sportgeräte. Trinken Flüssigkeiten - Wasser oder ein Sportgetränk. Wenn möglich, fächern Ihrem Körper oder benetzen Sie Ihren Körper mit kaltem Wasser. Wenn Sie nicht das Gefühl, besser innerhalb von 30 Minuten, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wenn Sie Anzeichen von Hitzschlag haben, suchen Sie sofort medizinische Hilfe.

Sobald Sie hatte Hitzschlag, sind Sie bei einem höheren Risiko für eine Erkrankung Wärme wieder. Holen Sie sich von Ihrem Arzt klären, bevor Sie ausüben, wenn Sie hatte Hitzschlag habe zurückzukehren.

Wie kann man vermeiden Wärme-Erkrankungen

Wenn Sie bei heißem Wetter ausüben, sollten Sie diese Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  • Beobachten Sie die Temperatur. Achten Sie auf Wettervorhersagen und Wärme Warnungen. Wissen Sie, was die Temperatur wird voraussichtlich für die Dauer der geplanten Outdoor-Aktivität sein.
  • Holen Sie sich eingewöhnt. Wenn Sie Ausübung drinnen oder bei kühlerem Wetter gewöhnt sind, nehmen Sie es einfach auf den ersten, wenn Sie in der Hitze trainieren. Wie Sie Ihren Körper passt sich an die Wärme im Laufe von ein bis zwei Wochen schrittweise Erhöhung der Dauer und Intensität Ihres Trainings.
  • Kennen Sie Ihre Fitness-Level. Wenn Sie ungeeignet oder neue zu trainieren sind, besonders vorsichtig sein bei der Arbeit in der Hitze. Ihr Körper kann eine geringere Toleranz gegenüber der Hitze. Reduzieren Sie Ihre Trainingsintensität und machen Sie regelmäßig Pausen.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit. Dehydration ist ein wesentlicher Faktor in der Hitze Krankheit. Helfen Sie Ihrem Körper Schweiß und abkühlen indem sie gut mit Wasser hydratisiert. Warten Sie nicht, bis Sie Durst zu trinken sind. Wenn Sie intensiv oder für länger als eine Stunde trainieren möchten, sollten Sie ein Sport statt Wasser zu trinken. Sportgetränke ersetzen kann das Natrium, Chlorid und Kalium verliert man durch Schwitzen. Vermeiden Sie alkoholische Getränke, weil sie tatsächlich fördern können Flüssigkeitsverlust.
  • Kleidung angemessen. Leicht, loosefitting Kleidung hilft Schweiß verdunsten und hält Sie kühler. Vermeiden Sie dunkle Farben, die Wärme aufnehmen kann. Wenn möglich, tragen Sie einen hellen, breitkrempigen Hut.
  • Vermeiden Sie Mittagssonne. Übung in den Morgen oder Abend, wenn es wahrscheinlich kühler draußen sein ist. Wenn möglich, in schattigen Bereichen ausüben - oder machen einen Wasser Training in einem Pool.
  • Tragen Sie Sonnenschutzmittel. Ein Sonnenbrand sinkt die Fähigkeit Ihres Körpers, um sich abzukühlen.
  • Haben Sie einen Backup-Plan. Wenn Sie besorgt über die Hitze oder Feuchtigkeit sind, drinnen zu bleiben. Trainieren Sie im Fitnessraum, gehen Runden in der Mall oder Treppen steigen in einem klimatisierten Gebäude.
  • Verstehen Sie Ihre medizinischen Risiken. Bestimmte Erkrankungen oder Medikamente kann das Risiko einer Hitze-Erkrankungen erhöhen. Wenn Sie in der Hitze wahrnehmen wollen, mit Ihrem Arzt sprechen über Vorsichtsmaßnahmen.

Wärme-Erkrankungen sind weitgehend vermeidbar. Indem einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen, hat Ihre Routine-Übung nicht ins Abseits gedrängt, wenn die Hitze eingeschaltet ist.

Siehe auch