Tauglichkeit

Hindernisse für Fitness: Überwindung gemeinsamer Herausforderungen

Das Festhalten an einer regelmäßigen Übung Zeitplan ist nicht einfach. Holen Sie sich praktische Tipps für die Überwindung von Barrieren gemeinsam.

Das Festhalten an einer regelmäßigen Übung Zeitplan ist nicht einfach. Immerhin gibt es viele potenzielle Hindernisse - Zeit, Langeweile, Verletzungen, Selbstvertrauen. Aber diese Fragen müssen nicht im Weg stehen. Betrachten Sie praktische Strategien zur Überwindung von Barrieren zur gemeinsamen Fitness.

Barrier-Nr. 1: Ich habe nicht genug Zeit für Sport

Abgesehen von Zeit zu trainieren, kann eine Herausforderung sein. Mit ein wenig Kreativität, um das Beste aus Ihrer Zeit zu bekommen.

  • Drücken Sie nach einem kurzen Spaziergang den ganzen Tag. Falls Sie keine Zeit haben für eine volle Trainingseinheit, nicht schwitzen. Kürzere Schüben der Übung, wie 10 Minuten zu Fuß über den Tag verteilt, bieten Vorteile.
  • Früher aufstehen. Wenn Sie Ihre Tage sind gepackt und die Abendstunden sind genauso hektisch, bekommen bis zu 30 Minuten früher zweimal pro Woche zu trainieren. Sobald Sie den frühmorgendlichen Training eingestellt, fügen Sie ein oder zwei Tage, um die Routine.
  • Fahren Sie weniger, gehen mehr. Park in der hinteren Reihe des Parkplatzes oder sogar ein paar Blocks entfernt und zu Fuß zu Ihrem Ziel.
  • Erneuern Sie Ihre Rituale. Ihre samstäglichen Matinee mit den Kindern oder Ihren besten Freund als Ihre samstäglichen Radtour wiedergeboren werden könnte, Klettern Lektion oder Ausflug in den Pool.

Barrier-Nr. 2: Ich denke, Übung ist langweilig

Es ist natürlich zu müde von einem sich wiederholenden Training Tag für Tag, vor allem, wenn du gehst, es allein. Aber Übung muss nicht langweilig sein.

  • Wählen Sie Aktivitäten, die Sie genießen können. Sie werden eher zu bleiben interessiert. Erinnern Sie sich, alles, was Sie in Bewegung zählt bekommt.
  • Variieren Sie die Routine Drehen zwischen mehreren Aktivitäten -. Wie Wandern, Schwimmen und Radfahren - um Sie auf Ihre Zehen bei der Konditionierung verschiedene Muskelgruppen zu halten.
  • Registriert Kräfte. Übung mit Freunden, Verwandten, Nachbarn oder Kollegen. Sie genießen die Kameradschaft und die Förderung der Gruppe.
  • Entdecken Sie neue Möglichkeiten. Lernen Sie neue Fähigkeiten, während sich in einem Training. Schauen Sie sich den Übungen oder Sport-Ligen zu einem Erholungszentrum oder Fitnessstudio.

Barrier-Nr. 3: Ich bin befangen, wie ich aussehen

Lassen Sie sich nicht auf sich selbst! Erinnern Sie sich, was einen großen Gefallen Sie für Ihr Herz-Kreislauf-Gesundheit zu tun, oder konzentrieren sich auf, wie viel stärker Sie nach dem Training fühlen.

  • Vermeiden Sie die Menge. Wenn Sie sich unwohl Ausübung um andere sind, gehen solo auf den ersten. Versuchen Sie, eine Übung Video oder eine handlungsorientierte Videospiel. Oder betrachten wir die Investition in ein stationäres Fahrrad, Laufband, Treppensteigen Maschine oder andere Stück Heimat Sportgeräte.
  • Konzentrieren Sie sich auf die Zukunft. Loben Sie sich für die Verpflichtung ein, Ihre Gesundheit. Und denken Sie daran, dass, wie Sie fitter und komfortabler ausüben werden, Ihr Selbstvertrauen wahrscheinlich auch zu verbessern.

Barrier-Nr. 4: Ich bin zu müde, um nach der Arbeit trainieren

Fitness. Drücken Sie nach einem kurzen Spaziergang den ganzen Tag.
Fitness. Drücken Sie nach einem kurzen Spaziergang den ganzen Tag.

Keine Energie zu trainieren? Ohne Bewegung, haben Sie keine Energie. Es ist ein Teufelskreis. Aber den Teufelskreis mit körperlicher Aktivität ist eines der besten Geschenke, die Sie sich selbst geben kann.

  • Versuchen Sie, einen morgendlichen Dosis von Übung. Denken Sie an die Anregung zu bekommen bis zu 30 Minuten früher zu trainieren? Hop auf dem Laufband oder Fahrradergometer, während Sie Radio hören oder beobachten Sie die Morgen-Nachrichten. Oder Schritt nach draußen für einen flotten Spaziergang.
  • Machen Mittag zählen. Halten Sie ein Paar Wanderschuhe an Ihrem Schreibtisch, und werfen Sie einen flotten Spaziergang in der Mittagspause.
  • Seien Sie darauf vorbereitet. Put Trainingskleidung oben auf Ihrer Kommode, Socken und alles. Halten Sie eine volle Flasche Wasser in den Kühlschrank stellen. Eine Übung Video Warteschlange haben und bereit zu gehen, wenn Sie abends nach Hause zu bekommen.
  • Schlafen im Stroh früher. Running on empty gibt keine Möglichkeit, einen ganzen Tag konfrontiert. Früher ins Bett gehen, um sicherzustellen, dass Sie genug Schlaf.

Barrier-Nr. 5: Ich bin zu faul zu trainieren

Wenn der bloße Gedanke an ein Morgen joggen macht müde, versuchen diese Gedanken für Größe:

  • Setzen Sie sich realistische Erwartungen. Falls Ihre geistige bar zu hoch ist, könnten Sie aufgeben, ohne auch nur zu versuchen. Beginnen Sie mit einem Spaziergang um den Block. Geben Sie nicht auf, wenn Sie fühlen sich getragen. Nehmen Sie noch einen Spaziergang um den Block morgen. Keep it up, und schließlich werden Sie nicht mehr heraus getragen fühlen.
  • Arbeiten Sie mit Ihrem Natur, nicht gegen sie planen körperliche Aktivität für Zeiten des Tages, wenn Sie fühlen sich energiegeladen neigen -. Oder zumindest nicht ganz so faul.
  • Planen Sie trainieren, wie Sie einen wichtigen Termin würde planen. Abblocken Zeiten für körperliche Aktivität, und stellen Sie sicher, Ihre Freunde und Familie wissen Ihr Engagement. Stellen Sie für ihre Ermutigung und Unterstützung.

Siehe auch

Hindernisse für Fitness: Überwindung gemeinsamer Herausforderungen

Barrier-Nr. 6: Ich bin nicht sportlich

Natürliche athletischen Fähigkeiten ist keine Voraussetzung, um körperliche Aktivität.

  • Keep it simple. Probieren Sie etwas einfach, wie einen täglichen Spaziergang.
  • Starten Sie ein Team. Registriert sich mit Freunden, die im gleichen Boot sitzen. Und Spaß haben, während die einander helfen Workout.
  • Vergessen Sie den Wettbewerb. Nicht über das Werden ein Superstar Sportler oder Verbinden der harten nichtbehinderte Sportler im Fitness-Club zu kümmern. Klicken Sie einfach auf die positiven Änderungen, die Sie auf Ihren Körper und Geist machst konzentrieren.

Barrier-Nr. 7: Ich habe versucht, in der Vergangenheit zu üben und nicht

Nicht das Handtuch zu werfen. Sie kann es nicht sehen, wenn Sie Ihren Cholesterinspiegel senken oder reduzieren Sie Ihr Risiko von Diabetes, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht tun, sich selbst einen großen Gefallen. Neu zu bewerten, was schiefgelaufen ist, und lernen Sie aus Ihren Fehlern.

  • Pace selbst. Fangen Sie klein an und bauen bis zu mehr-intensiven Trainingseinheiten später, wenn Ihr Körper ist bereit.
  • Setzen Sie sich realistische Ziele. Nicht versprechen, du wirst dich an die Arbeit für eine Stunde jeden Tag, und dann auf sich selbst, wenn Sie kurz greifen. Stick mit Ihnen Ziele leichter zu erreichen, wie die Ausübung 20 Minuten pro Tag, drei Tage in der Woche für den ersten Monat kann.
  • Denken Sie daran, warum Sie Sport treiben Verwenden Sie Ihre persönlichen Fitness-Ziele als Motivation -. Und belohnen Sie sich, wie Sie Ihre Ziele zu erreichen.

Barrier-Nr. 8: Ich kann nicht leisten Fitnessstudio Gebühren

Sie brauchen nicht eine Mitgliedschaft an einer Elite-Turnhalle, um ein großes Training zu bekommen. Betrachten common-sense Alternativen.

  • Sie Kräftigungsübungen zu Hause kostengünstig Widerstand Bands -. Längen von elastischen Schläuchen, die in unterschiedlichen Stärken kommen - an Stelle von Gewichten. Heben Kunststoff Milchkannen teilweise mit Wasser oder Sand gefüllt. Haben Liegestützen oder Kniebeugen mit Ihrem Körpergewicht.
  • Sehen Sie eine Übung Video. Versuchen Videos auf Dance Aerobic, Cardio-Kickboxen, Yoga oder Tai Chi. Für Abwechslung Handel Übung Videos mit einem Freund.
  • Starten Sie eine Walking-Gruppe. Aufrunden Freunden, Spaziergänge Nachbarn oder Kollegen für die regelmäßige Gruppe. Routen planen durch Ihre Nachbarschaft oder in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes, entlang der örtlichen Parks und Wanderwege, oder in einem nahe gelegenen Einkaufszentrum.
  • Nehmen Sie die Treppe. Überspringen Sie den Aufzug, wenn Sie können. Besser noch, machen Treppensteigen ein Training für sich.
  • Versuchen Sie Ihr Gemeindezentrum. Übung Klassen durch ein Naherholungsgebiet Abteilung oder community education Gruppe angeboten könnte passen Sie Ihr Budget besser als eine jährliche Mitgliedschaft im Fitnessstudio.

Barrier-Nr. 9: Ich fürchte, ich werde mir weh, wenn ich trainieren

Wenn Sie nervös sind, sich zu verletzen, beginnen auf dem rechten Fuß.

  • Nehmen Sie es langsam. Beginnen Sie mit einem einfachen Walking-Programm. Wie Sie mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten werden, fügen Sie neue Aktivitäten, um Ihre Routine.
  • Versuchen Sie, eine Übung für Anfänger. Finden Sie die Grundlagen von Null anfangen zu lernen.
  • Holen Sie sich professionelle Hilfe. Holen Sie sich ein Fitness-Tutorial von einem zertifizierten Experten, der Ihre Bewegungen überwachen und zeigen Sie in die richtige Richtung. Wenn Sie hatte eine frühere Verletzungen haben, möchten Sie vielleicht zunächst ein Sportmediziner, die Sie bewerten können und empfehlen spezifische Behandlung, wie physikalische Therapie.

Barrier-Nr. 10: meine Familie nicht unterstützt meine Bemühungen

Erinnern Sie die nah an der Vorteile von regelmäßiger Bewegung - und dann bringen sie für die Fahrt.

  • Get your kicks mit Ihren Kindern. Anmelden für ein Eltern-Kind-Übung. Packen Sie ein Picknick und nehmen Sie Ihre Familie in den Park für ein Spiel der tag oder kickball. Splash mit den Kindern in den Pool anstelle von gerade vom Stuhl.
  • Schlagen Sie einen neuen Abenteuer. Statt darauf hindeutet, ein Workout im Fitnessstudio, einen Freund einladen zu einer Indoor-Kletterwand gehen oder mieten Sie ein Tandem-Fahrrad für das Wochenende.
  • Sie doppelte Aufgabe. Volunteer zu Ihrem Teenager zum Einkaufszentrum fahren, und dann zu Fuß in Runden, während Sie für die Käufer warten. Versuchen Sie den gleichen Trick an der Schule Ihres Kindes im Unterricht, Übungen oder Proben.

Wenn nötig, haben ein Herz zu Herz mit Ihren Lieben. Wenn sie nicht teilen Sie Ihre Fitness-Ziele, bitten Sie sie, zumindest bezüglich Ihren Wunsch, fit zu werden.

Siehe auch