Tween und jugendlich Gesundheit

Menstruation: Vorbereitung Ihrer preteen für ihre Periode

Frage mich, wie das Thema Menstruation einzuführen? was Ihrer Tochter über Zeiträume zu sagen? wie sie ihre Angst zu lindern? Hier ist Hilfe dabei, die Grundlagen.

Die meisten Mädchen beginnt die Menstruation, wenn sie über 12 sind, aber sind möglich, so früh wie Alter von 8 Jahren. Deshalb erklären Menstruation früh so wichtig ist. Menstruation, jedoch kann ein heikles Thema zu sprechen - vor allem mit jugendlichen Mädchen, die mehr leicht in Verlegenheit bringen als alle anderen Geschöpfe auf dem Planeten zu sein scheinen.

Also, was ist der beste Weg, um Ihre Tochter für die Menstruation vorbereiten?

Sprechen Sie frühzeitig und oft

Je früher Sie beginnen, im Gespräch mit Ihrer Tochter über die Veränderungen, die sie in ihrem Körper, desto besser erwarten können. Planen Sie nicht ein einziges Enthüllungsbuch Diskussion. Stattdessen über die verschiedenen Themen zu sprechen - von grundlegenden Hygiene Angst vor dem Unbekannten - in einer Reihe von Gesprächen. Wenn Ihre Tochter fragt nach der Menstruation, beantworten Sie sie offen und ehrlich. Wenn sie nicht, Fragen zu stellen, wie sie die preteen Jahren nähert, ist es an Ihnen zu sprechen beginnen, über Menstruation.

Wie zu sprechen beginnen

Um das Thema der Menstruation führen, könnte man fragen, was sie Ihrer Tochter über die Pubertät kennt. Klären Falschinformationen, fragen, ob sie Fragen hat und erklären die Grundlagen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen. Betrachten Timing Ihrer Gespräche mit den Gesundheitsbehörden Unterricht und Sexualerziehung in der Schule Ihrer Tochter empfängt. Wenn Ihre Tochter ist beständig gegen diskutieren das Thema, nicht aufgeben.

Denken Sie daran, Ihre Tochter braucht sachliche Informationen über den Menstruationszyklus und alle anderen Veränderungen, die die Pubertät mit sich bringt. Wenn ihre Freunde sie einzige Informationsquelle sind, könnten sie hören ungenaue Informationen und nehmen Sie für Wahrheit. Mit ihr zu reden kann helfen bei der Vermeidung unbegründete Ängste oder Angst sowie Einfluss auf die Art, wie sie fühlt sich über ihren Körper. Darüber hinaus können die Gespräche, die Sie mit Ihrer Tochter über die Menstruation den Grundstein für zukünftige Gespräche über Dating und Sexualität zu legen.

Siehe auch

Menstruation: Vorbereitung Ihrer preteen für ihre Periode

Praktische Ratschläge bevorzugt

Die Biologie der Menstruation ist wichtig, aber die meisten Mädchen sind mehr daran interessiert, praktische Informationen über Zeiträume. Ihre Tochter Vielleicht möchten Sie wissen, wann es passieren wird, was es wird, wie fühlen und was sie tun müssen, wenn die Zeit kommt.

  • Was ist die Menstruation? Menstruation bedeutet den Körper eines Mädchens ist körperlich in der Lage, schwanger zu werden. Jeden Monat oder so, gibt einem der Eierstöcke ein Ei. Dies wird als Eisprung. Gleichzeitig bereiten hormonellen Veränderungen die Gebärmutter auf eine Schwangerschaft. Wenn der Eisprung stattfindet und das Ei nicht befruchtet, geht das Ei durch die Gebärmutter und aus dem Körper, und die Auskleidung der Gebärmutter durch die Scheide zu vergießen. Dies ist ein Punkt.
  • Tut es weh? Viele Mädchen haben Krämpfe, typischerweise im Unterbauch oder Rücken, wenn ihre Periode beginnen. Andere Symptome können unter anderem Blähungen, empfindliche Brüste, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen oder Heißhungerattacken. Bewegung, warme Bäder, ein Heizkissen oder ein Over-the-counter Schmerzmittel kann helfen, keine Beschwerden.
  • Wann wird es passieren? Niemand kann genau sagen, wenn ein Mädchen ihre erste Periode bekommen. Typischerweise beginnt jedoch Mädchen Menstruation etwa zwei bis drei Jahre nach ihrer Brüste zu entwickeln beginnen. Viele Mädchen erleben einen klaren oder weißen Ausfluss mehrere Monate vor der Menstruation beginnt. Ein Mädchen könnte auch beginnen bei etwa dem gleichen Alter wie ihre Mutter Menstruation oder irgendwelche älteren Schwestern taten.
  • Was soll ich tun? Erklären, wie Damenbinden oder Tampons und die Bedeutung der Veränderung sie mindestens alle drei bis vier Stunden zu verwenden. Viele Mädchen sind bequemer beginnend mit Pads, aber es ist in Ordnung, Tampons sofort verwenden. Erinnern Sie Ihre Tochter, dass es vielleicht etwas Übung, um das Einfügen Tampons zu gewöhnen. Lager das Bad mit verschiedenen Arten von Sanitär-Produkte vor der Zeit. Ermutigen Sie Ihre Tochter zu experimentieren, bis sie das Produkt, das am besten für sie findet.
  • Was passiert, wenn ich in der Schule bin Ermutigen Sie Ihre Tochter, ein paar Binden oder Tampons in ihrem Rucksack oder Handtasche tragen - oder halten einen Vorrat in ihrem Spind - just in case. Viele Bäder haben Schule Münz-Spender für diese Produkte. Die Krankenschwester der Schule auch haben könnten Lieferungen.
  • Wird jeder wissen, dass ich meine Periode habe? Sichern Sie sich Ihre Tochter, dass Binden und Tampons nicht sichtbar sind, durch die Kleidung. Niemand braucht zu wissen, dass sie ihre Periode hat.
  • Was ist, wenn Blut Lecks auf meine Hose? Ihre Tochter praktische Vorschläge Angebot für vertuschen Flecken, bis sie in der Lage, Kleidung, wie das Binden eines ziehst um ihre Taille zu ändern ist. Das könnte Sie auch ermutigen, Ihre Tochter zu dunkle Kleidung tragen, wenn sie ihre Periode hat.

Jeder ist anders

Ihre Tochter vielleicht Sorgen, dass sie nicht normal, wenn sie mit Perioden vor beginnt - oder nach - Freunde in ihrem Alter zu tun, oder wenn ihre Perioden sind nicht wie die ihrer Freunde. Erklären Sie, dass die Menstruation variiert von Frau zu Frau. Ihre Tochter die erste Periode wird wahrscheinlich mild - mit nur ein paar Tropfen Blut oder Schmierblutungen kommt. Ihre zukünftigen Perioden könnte Monat zu Monat variieren, Dauer: zwei Tage oder bis zu einer Woche. Die Menge an Blut verloren jeden Monat (Menstruation) können unterschiedlich sein, auch, in der Regel zwischen 4 und 12 Teelöffel (etwa 20 bis 60 Milliliter).

Es ist auch üblich, dass Mädchen unregelmäßige Perioden für das erste Jahr oder zwei zu haben. Die durchschnittliche Zyklus dauert 28 Tage - gerechnet ab dem ersten Tag einer Periode auf den ersten Tag der nächsten Periode. Während Zyklen in jungen Teens von 21 bis 45 Tagen liegen kann, sind sie in der Regel mehr für den ersten Jahren nach der Menstruation beginnt. Bringen Sie Ihren Tochter, wie sie ihre Zeit in einem Kalender zu verfolgen. Schließlich ist sie vielleicht in der Lage, vorherzusagen, wann ihre Periode beginnt.

Tween und jugendlich Gesundheit. Was ist die Menstruation?
Tween und jugendlich Gesundheit. Was ist die Menstruation?

Planen Sie einen medizinischen Checkup für Ihre Tochter, wenn:

  • Ihre letzten Perioden länger als sieben Tage
  • Sie hat Menstruationsbeschwerden, die nicht von over-the-counter Medikamente werden entlastet
  • Sie ist zwischen den Perioden Blutungen
  • Sie ist stärker als üblich Blutungen oder mit mehr als einem Binde oder einen Tampon alle ein bis zwei Stunden
  • Sie fehlt der Schule oder anderen Aktivitäten wegen der Schmerzen oder schwere Zeiten
  • Sie geht drei Monate ohne einen Zeitraum nach Beginn der Menstruation oder vermutet, sie könnte schwanger sein
  • Ihre Zeiten geworden, nachdem es regelmäßig unregelmäßig
  • Sie hat noch nicht begonnen Menstruation im Alter von 15 oder innerhalb von drei Jahren nach dem Beginn des Wachstum der Brust
  • Sie bekommt Fieber und fühlt sich nach der Verwendung eines Tampons krank

Seien Sie positiv

Ihre Tochter die erste Periode ist ein Meilenstein. Versuchen Sie zu helfen, Ihre Tochter vermeiden Gefühl verlegen oder beschämt durch die Planung etwas zu feiern. Vielleicht kaufen sie ein Geschenk, nehmen Sie einen Ausflug zusammen oder teilen eine besondere Mahlzeit.

Die Änderungen mit der Pubertät verbunden sind, können ein wenig beängstigend. Versichern Sie Ihre Tochter, dass es normal ist, zu fühlen, besorgt über Menstruation, aber es ist nichts zu besorgt - und Sie sind da, um Fragen sie zu beantworten.

Siehe auch