Tween und jugendlich Gesundheit

Leistungssteigernden Drogen und Teenager-Athleten

Leistungssteigernden Drogen kann verlockend sein, für jugendlich Athleten. Verstehen Sie die Warnzeichen und was Sie tun können, um Ihr jugendlich aus mit Shortcuts die sportliche Leistungsfähigkeit zu verbessern halten.

Nachrichten Geschichten im Überfluss über berühmte Sportler, die genutzt haben, leistungssteigernde Drogen zugeben. So ist es kein Wunder, dass so viele wie 1 in 20 Jugendlichen Berichte mit Steroiden, um die Muskelmasse zu erhöhen.

Wenn Sie ein Elternteil eines Teenager sind, die Zeit, um über die Gefahren von leistungssteigernden Drogen sprechen. Durch die Erläuterung der Folgen von leistungssteigernden Drogen, einschließlich der Nebenwirkungen, können Sie helfen Ihrem Kind meiden die Gefahren.

Was sind die häufigsten leistungssteigernden Drogen?

Unter Jugendlichen, sind die häufigsten leistungssteigernden Drogen und Ergänzungen:

  • Kreatin. Kreatin ist eine natürlich vorkommende Verbindung im Körper, die auch als over-the-counter Ergänzung ist verkauft. Es ist in erster Linie verwendet, um die Erholung nach dem Training und steigern Muskelmasse und Kraft zu steigern. Kreatin ist mit Athleten, die im Fußball teilnehmen, Gymnastik, Hockey und Ringen beliebt.
  • Anabole Steroide. Anabole Steroide sind synthetische Versionen des Hormons Testosteron, verwendet, um Muskel-und Kraftzuwachs zu bauen. Sie sind mit Fußballer und Gewichtheber beliebt.
  • Steroid-Vorstufen. Steroid-Vorstufen, wie Androstendion ("andro") und Dehydroepiandrosteron (DHEA), sind Stoffe, die der Körper in anabole Steroide umwandelt. Sie werden benutzt, um die Muskelmasse zu erhöhen. Die meisten Steroid-Vorstufen sind illegal ohne Rezept. DHEA ist jedoch noch in over-the-counter Zubereitungen zur Verfügung.

Was sind die Gefahren von leistungssteigernden Drogen?

Steroide und deren Vorstufen kann schwerwiegende, langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit. Je höher die Dosis, desto schwerwiegender sind die Auswirkungen. Einige dieser Nebenwirkungen sind reversibel, während andere dies nicht sind. In wachsenden Jugendlichen eine der wichtigsten Risiken der Verwendung von anabolen Steroid-Vorstufen ist die permanente Verkümmerung der Höhe.

Andere Nebenwirkungen sind geschrumpfte Hoden und das Wachstum der Brust bei Jungen (Gynäkomastie), und die überschüssige Haare im Gesicht und Vertiefung Stimme bei Mädchen. Beide Geschlechter kann auch auftreten, Akne und andere gesundheitliche Probleme, wie z. B.:

  • Schmerzende Gelenke und Risiko von Sehnenverletzungen
  • Blutgerinnung Probleme
  • Bluthochdruck
  • Probleme mit der Leber
  • Stimmungsschwankungen

Kreatin kann auch Nebenwirkungen bei Jugendlichen, einschließlich Gewichtszunahme, Übelkeit, Muskelkrämpfe und Nierenschäden.

Warum Jugendliche nehmen leistungssteigernde Drogen?

Einige Jugendliche experimentieren mit leistungssteigernden Drogen als eine Möglichkeit, mit dem Körperbild Unsicherheiten zu bewältigen oder mit einer Gruppe von Gleichaltrigen passen. Andere können durch gesellschaftlichen Druck, unter allen Umständen gewinnen beeinflusst werden.

Die folgenden Faktoren können die Chancen erhöhen, dass ein Teenager leistungssteigernden Drogen verwenden:

  • Der Wunsch, Muskelmasse oder Kraft zu gewinnen
  • Negative Körperbild oder eine Tendenz zu einem Auftritt mit anderer vergleichen
  • Druck von den Eltern, anderen Erwachsenen oder Gleichaltrigen über Gewicht oder Muskeln
  • Als männlich - Jungen sind eher leistungssteigernde Drogen sind als Mädchen

Siehe auch

Leistungssteigernden Drogen und Teenager-Athleten

Was können Eltern tun, um Gebrauch von leistungssteigernden Drogen zu stoppen?

Sie können verschiedene Schritte, um Ihr jugendlich aus mit leistungssteigernden Drogen oder Ergänzungen zu verhindern. Zum Beispiel:

  • Diskutieren Ethik und angemessene Ausbildung. Erinnern Sie Ihr Kind, dass mit einem leistungssteigernde Droge ist ähnlich Betrug und, noch wichtiger, kann es zu schweren gesundheitlichen Problemen führen. Erklären Sie, dass eine gesunde Ernährung und hartes Training die wahren Schlüssel, um die sportliche Leistung sind.
  • Seien Sie über Ihre Erwartungen zu löschen. Sagen Sie Ihrem Kind, dass Sie ihm oder ihr zu leistungssteigernden Drogen vermeiden erwarten. Stellen Sie Regeln und erklären die Folgen zu brechen. Zum Beispiel, wenn Ihr jugendlich verwendet leistungssteigernden Drogen, hat er oder sie, um das Team zu verlassen.
  • Machen Sie mit. Nehmen Sie Spiele und Praktiken. Ermutigen Sie Ihr jugendlich Trainern, Schul-und Sportorganisationen, die Verwendung von leistungssteigernden Drogen abhalten. Versichern Sie Ihrem Kind Ihre Liebe und Unterstützung, unabhängig von seiner Leistung wettbewerbsfähig.
  • Überwachen Sie Ihre jugendlich Einkäufe. Überprüfen Sie die Zutaten in irgendeinem over-the-counter-Produkte Ihr jugendlich Gebrauch. Achten Sie auf leistungssteigernde Drogen-Utensilien wie Fläschchen, wiederverschließbaren Plastiktüten und Injektionsnadeln.

Was sind die Warnzeichen von leistungssteigernden Drogen?

Tween und jugendlich Gesundheit. Diskutieren Ethik und angemessene Ausbildung.
Tween und jugendlich Gesundheit. Diskutieren Ethik und angemessene Ausbildung.

Mögliche roten Fahnen sind die folgenden:

  • Behavioral, emotionale oder psychische Veränderungen - vor allem gesteigerte Aggressivität ("Roid Rage")
  • Veränderungen im Körper zu bauen, darunter das Muskelwachstum, schnelle Gewichtszunahme und die Entwicklung des Oberkörpers
  • Erhöhte Akne-und Gesichts Blähungen
  • Einstichstellen in das Gesäß oder Oberschenkel
  • Vergrößerung der Brust bei Jungen oder Mädchen in kleinere Brüste

Welche Hilfe ist für Jugendliche, die leistungssteigernde Drogen nehmen zur Verfügung?

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind wird mit leistungssteigernden Drogen, rede mit ihm oder ihr. Ermutigen Sie Ihr Kind, um ehrlich zu sein.

Wenn Ihr Kind räumt mit leistungssteigernden Drogen, ermutigen ihn oder sie sofort zu stoppen und bieten eine Erinnerung an die Gesundheitsrisiken. Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr jugendlich zu sein oder ihr Arzt für eine medizinische Untersuchung und Beratung finden.

Betrachten wir informieren Sie Ihre jugendlich-Trainer, damit er oder sie ist sich des Problems bewusst. Darüber hinaus sollten Sie Ihrem Kind sagen, dass du enttäuscht bist und durchzusetzen, die Konsequenzen, die Sie festgestellt haben - wie das Team verlassen. Am wichtigsten ist, betonen die gesunde Alternativen zur Erreichung seiner Ziele.

Nicht abschrecken Gespräch mit Ihrem Kind über leistungssteigernde Drogen. Helfen Sie Ihrem Kind zu verstehen, die Risiken sowie gesündere Möglichkeiten, um die sportliche Leistung und ein gutes Körpergefühl zu unterstützen.

Siehe auch