Tween und jugendlich Gesundheit

Teen Schlaf: Warum ist Ihr Kind so müde?

Teen Schlaf-Zyklen scheint aus einer anderen Welt zu kommen. Verstehen, warum Teenager Schlaf ist eine Herausforderung - und was Sie tun können, um besser jugendlich Schlaf zu fördern.

Teens sind berüchtigt für lange aufbleiben und sich schwer, in der Früh wecken. Wenn Ihr Kind ist keine Ausnahme, ist es nicht unbedingt, weil er oder sie an die Grenzen oder den Kampf gegen die Regeln. Dieses Verhaltensmuster hat tatsächlich eine körperliche Ursache. Dennoch gibt es Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihrem Kind helfen, besser schlafen - ab heute Abend.

Ein Teenager die interne Uhr

Tween und jugendlich Gesundheit. Medikamente Nebenwirkungen.
Tween und jugendlich Gesundheit. Medikamente Nebenwirkungen.

Jeder Mensch hat eine innere Uhr, die Körpertemperatur, Schlaf-Zyklen, Appetit und hormonelle Veränderungen beeinflusst. Die biologischen und psychologischen Prozesse, die den Zyklus dieser 24-Stunden-internen Takt folgen werden als zirkadiane Rhythmen. Vor der Adoleszenz, diese zirkadianen Rhythmen direkten meisten Kinder natürlich einzuschlafen um 8 oder 9 pm Aber Pubertät ändert eine jugendlich interne Uhr, verzögert die Zeit er oder sie beginnt sich schläfrig fühlen - oft bis 23.00 Uhr oder später. Länger aufbleiben, um zu studieren oder zu sozialisieren kann ein Teenager die interne Uhr noch mehr zu stören.

Zu wenig Schlaf

Die meisten Jugendlichen brauchen etwa neun Stunden Schlaf pro Nacht - und manchmal auch mehr - um eine optimale Wachheit am Tage zu halten. Aber nur wenige Jugendliche tatsächlich bekommen, dass viel Schlaf regelmäßig durch Faktoren wie Teilzeitarbeit, am frühen Morgen Klassen, Hausaufgaben, außerschulische Aktivitäten, sozialen Anforderungen und Einsatz von Computern und anderen elektronischen Geräten. Mehr als 90 Prozent der Jugendlichen in einer aktuellen Studie, die im Journal of School Health veröffentlicht berichtet schlafen weniger als die empfohlenen 9 Stunden pro Nacht. In der gleichen Studie berichteten 10 Prozent der Jugendlichen schlafen weniger als sechs Stunden pro Nacht.

Obwohl dies wie kein große Sache sein könnte, kann Schlafentzug schwerwiegende Folgen haben. Müde Teenager finden es schwierig, sich zu konzentrieren und zu lernen, oder sogar in der Klasse bleiben wach. Zu wenig Schlaf könnten auch zu Stimmungsschwankungen und Verhaltensstörungen beitragen. Ein weiteres wichtiges Anliegen ist schläfrig fahren, was zu schweren führen - auch tödlichen - Unfällen.

Siehe auch

Teen Schlaf: Warum ist Ihr Kind so müde?

Zurücksetzen der Uhr

Eltern und andere Gruppen sind Lobbying Schulsysteme Start in den Schultag später zu mehr synchron mit Teenagern "inneren Uhren. In der Zwischenzeit - oder so lange wie Ihr jugendlich frühen Klassen oder Verpflichtungen hat - es gibt ein paar Dinge, die Sie versuchen zu helfen, Ihr jugendlich genug Schlaf bekommen kann:

  • Passen Sie die Beleuchtung. Wie Schlafengehen Ansätze, die Beleuchtung dimmen. Dann schalten Sie das Licht während des Schlafes. Am Morgen setzen Sie Ihr Kind, helles Licht. Diese einfachen Hinweise können helfen Signal, wenn es Zeit zum Schlafen ist, und wenn es an der Zeit aufzuwachen.
  • Halten Sie sich an einen Zeitplan hart wie es sein kann, ermutigen Sie Ihr Kind, zu Bett gehen und aufstehen zur gleichen Zeit jeden Tag -. Auch am Wochenende. Priorisierung und außerschulische Aktivitäten einzudämmen Late-Night-soziale Zeit wie nötig. Wenn Ihr Kind hat einen Job, einer Begrenzung der Arbeitszeit auf nicht mehr als 16 bis 20 Stunden pro Woche.
  • Nix lange Nickerchen. Wenn Ihr Kind schläfrig während des Tages, kann eine 30-minütige Nickerchen nach der Schule erfrischend sein. Seien Sie vorsichtig, wenn. Zu viel tagsüber Augen zumachen könnte nur machen es schwieriger, um einzuschlafen nachts.
  • Curb das Koffein Ein Schuss Koffein könnte helfen Ihrem Kind während des Unterrichts bleiben wach, aber die Auswirkungen sind flüchtig -. Und zu viel Koffein kann mit einem guten Nachtruhe stören.
  • Halten Sie es ruhig. Ermutigen Sie Ihr Kind zum Ausklang in der Nacht mit einer warmen Dusche, ein Buch oder andere entspannende Aktivitäten. Discourage anregenden Aktivitäten - einschließlich kräftige Übung, laute Musik, Videospiele, Fernsehen, Computer-Nutzung und SMS - ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen.
  • Wissen, wann man ziehen. Nehmen Sie das TV aus Ihrer jugendlich Raum, oder halten Sie sie in der Nacht. Das gleiche gilt für Ihr jugendlich Mobiltelefon, Computer und andere elektronische Geräte.

Schlaftabletten und anderen Medikamenten sind in der Regel nicht empfohlen. Für viele Jugendliche, können Änderungen des Lebensstils effektiv verbessern Schlaf.

Ist es etwas anderes?

In einigen Fällen kann übermäßige Tagesschläfrigkeit ein Zeichen für etwas mehr als ein Problem mit Ihrem Kind die interne Uhr sein. Andere Probleme können sein:

  • Medikamente Nebenwirkungen Viele Medikamente -. Einschließlich over-the-counter Erkältung und Allergien Medikamente und verschreibungspflichtige Medikamente zu Depressionen und Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung behandeln - kann den Schlaf stören.
  • Insomnia oder biologische Uhr Störung. Wenn Ihr Kind hat Probleme beim Einschlafen oder Durchschlafen, ist er oder sie wahrscheinlich mit Tagesmüdigkeit zu kämpfen.
  • Depression. Schlafen zu viel oder zu wenig ist ein gemeinsames Zeichen der Depression.
  • Die obstruktive Schlafapnoe. Beim Halsmuskeln schlaff fallen während des Schlafes, stoppen sie Luft bewegt sich frei durch die Nase und Luftröhre. Dies kann mit der Atmung beeinträchtigen und den Schlaf stören. Sie haben vielleicht bemerkt lautes Schnarchen oder intermittierenden Pausen in der Atmung, die oft durch Schnauben und mehr Schnarchen gefolgt.
  • Restless-Legs-Syndrom. Dieser Zustand führt zu einer "gruselig" Gefühl in den Beinen und einen unwiderstehlichen Drang, die Beine zu bewegen, in der Regel kurz nach dem zu Bett gehen. Das Unbehagen und die Bewegung unterbrechen kann schlafen.
  • Narkolepsie. Sudden tagsüber schlafen, in der Regel nur für kurze Zeit, kann ein Zeichen für Narkolepsie sein. Narcoleptic Episoden können jederzeit auftreten - auch in der Mitte eines Gesprächs. Plötzliche Anfälle von Muskelschwäche in Reaktion auf Emotionen wie Lachen, Ärger oder Überraschung sind auch möglich.

Wenn Sie über Ihre jugendlich Tagesschläfrigkeit oder Schlafgewohnheiten besorgt sind, wenden Sie sein oder ihr Arzt. Wenn Ihr Kind ist depressiv ist oder eine Schlafstörung kann eine geeignete Behandlung der Schlüssel zu einem guten Schlaf sein.

Siehe auch