Tween und jugendlich Gesundheit

Dehydration und Jugendsport: Eindämmung der Gefahr

Wenn Sie auf der Tribüne in einem Jugendzentrum Sportereignis schwül sind, vorstellen, wie es für die Athleten ist. Erfahren Sie, wer ist bei Gefahr der Austrocknung - und wie man es verhindern.

Jederzeit Kinder oder Jugendliche Sport oder Bewegung bei heißem Wetter zu spielen, sind sie in Gefahr, Hitze-Erkrankungen. Sie müssen nicht von der Seitenlinie aus Sorge, though. Verstehen Sie, wie Hitze-Probleme auftreten und welche Schritte Sie ergreifen können, sie zu verhindern.

Risikofaktoren für die Dehydratisierung

Ihr Kind könnte besonders anfällig für Austrocknung und anderen Wärme-Erkrankungen in einer heißen oder feuchten Umgebung, wenn er oder sie:

  • Wears Kleidung oder Schutzausrüstung, die zu übermäßigem Wärmeschutz trägt
  • Selten Übungen
  • Ist übergewichtig oder fettleibig
  • Krank ist oder vor kurzem eine Krankheit, vor allem mit Durchfall, Erbrechen oder Fieber
  • Ist die Einnahme bestimmter Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente, wie Erkältungsmittel
  • Hat zuvor einen Wärme-Erkrankungen
  • Hat eine chronische Erkrankung, wie Diabetes
  • Ist das nicht gut ausgeruht

Acclimating der Hitze

Hitze-Probleme sind am ehesten in den ersten paar Tagen der Praxis in einer heißen Umgebung. Deshalb ist es am besten, es leicht zu nehmen auf den ersten, die schrittweise Erhöhung der Menge an Aktivität - und die Höhe der Schutzausrüstung - wie die Tage vergehen. Junge Athleten könnten bis zu zwei Wochen benötigen, um sicher in die Hitze zu gewöhnen.

Während der heißen und feuchten Bedingungen, werden ermutigt, Trainern:

  • Erfordern jungen Athleten zu viel Flüssigkeit vor dem Training und während der regulären Pausen Getränke trinken - auch wenn sie nicht durstig
  • Stellen Sie sicher, Kleidung ist hell, leicht und loosefitting, oder macht so viel von der Haut wie möglich
  • Verringern oder beenden Praktiken oder Wettbewerbe ggf. oder verschieben Sie sie drinnen oder an einem schattigen Bereich

Siehe auch

Dehydration und Jugendsport: Eindämmung der Gefahr

Wissen, wann zu verlangsamen - oder nennen es beendet

Um zu bestimmen, wenn Hitze und Feuchtigkeit anstrengende Übung riskant für junge Athleten zu machen, könnte Ihr Kind Trainer überwachen die Wet Bulb Globe-Temperatur (WBGT) - die Standard-Index von Temperatur und Feuchte kombiniert. Wenn die WBGT zu hoch ist, könnte Außenantenne sportliche Aktivitäten müssen begrenzt oder aufgehoben werden.

Spotting Austrocknung und anderen Hitze-Probleme

Auch leichte Austrocknung kann sich Ihr Kind die sportliche Leistung und machen ihn oder sie lethargisch und reizbar. Unbehandelt Austrocknung erhöht das Risiko für andere Wärme-Erkrankungen, einschließlich Wärme Krämpfe, Hitzschlag und Hitzschlag.

Tween und jugendlich Gesundheit. Dehydration und Jugendsport: Eindämmung der Gefahr.
Tween und jugendlich Gesundheit. Dehydration und Jugendsport: Eindämmung der Gefahr.

Ermutigen Sie Ihr Kind, die Aufmerksamkeit auf frühe Anzeichen und Symptome von Austrocknung, einschließlich der Kosten:

  • Chemische oder klebrigen Mund
  • Gier
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Cramps
  • Übermüdung

Erinnern Sie Ihrem Kind, dass er oder sie verantwortlich für die Meldung dieser Anzeichen und Symptome der Trainer sofort ist. Lassen Sie sich nicht peinlich halten Sie Ihr Kind auf dem Feld. Wenn Dehydratisierung früh erkannt wird, könnte Flüssigkeiten und Ruhe alles, was gebraucht wird. Wenn Ihr Kind scheint verwirrt oder das Bewusstsein verliert, suchen Notfallversorgung.

Prävention ist der Schlüssel

Wenn Ihr Kind spielt Sport bei heißem Wetter, ermutigen ihn oder sie zu viel Flüssigkeit trinken vor, während und nach Praktiken und Spiele. Bringen Sie Ihrem Kind die Anzeichen und Symptome von Austrocknung, sowie die Bedeutung des Sprechens auf, wenn sie auftreten. Beziehen Sie Ihr Kind die Trainer auch. Sprechen Sie mit dem Trainer über die Anpassung der Intensität der Praxis abhängig von der Temperatur und Feuchtigkeit auf dem Feld - und unterstützen die Entscheidung des Trainers, um Spiele und Praktiken stornieren, wenn es gefährlich ist heiß draußen.

Siehe auch