Virtuelle Koloskopie

Bestimmung

Virtuelle Koloskopie ist eine Prüfung verwendet werden, um Veränderungen oder Anomalien in den Dickdarm (Kolon) und Mastdarm zu erkennen.

Während virtuelle Koloskopie ist ein bildgebendes Verfahren wie Computertomographie (CT) bekannt ist, verwendet, um Hunderte von Schnittbildern der Bauchorgane zu produzieren. Die Bilder werden kombiniert und digital manipuliert, um eine detaillierte Ansicht der Innenseite des Dickdarms und Mastdarms bereitzustellen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Koloskopie, wird die virtuelle Koloskopie keine Sedierung oder das Einsetzen eines umfänglich in den Dickdarm.

Virtuelle Koloskopie ist eine Option verwendet werden, um für Darmkrebs zu screenen. Diskutieren Sie über Ihr Darmkrebs-Screening-Optionen mit Ihrem Arzt, um festzustellen, ob die virtuelle Koloskopie die richtige Wahl für Sie ist.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Virtuelle Koloskopie. Befolgen Sie eine spezielle Diät am Tag vor der Prüfung.
Virtuelle Koloskopie. Befolgen Sie eine spezielle Diät am Tag vor der Prüfung.

Virtuelle Koloskopie zum Screening auf Darmkrebs eingesetzt.

Da virtuelle Koloskopie beinhaltet die gesamte Bauch-und Beckenbereich, Probleme nicht mit Darmkrebs - wie ein Aortenaneurysma im Bauchbereich oder einem Tumor in der Niere, Leber, Bauchspeicheldrüse und Milz - möglicherweise als auch gefunden werden.

Siehe auch

Risiken

Virtuelle Koloskopie trägt einige Risiken:

  • Eine Träne (Perforation) in der Kolon-oder Rektumkarzinom Wand aufgrund des Kolon und Rektum mit Luft oder Kohlendioxid aufgeblasen auftreten.
  • Eine negative Reaktion auf das Kontrastmittel manchmal verwendet, auftreten können.
  • Strahlenbelastung bei einem CT-Scan kann ein Problem sein. Das Niveau der Strahlung während eines Screening-CT-Scan, wie eine virtuelle Koloskopie, verwendet wird, ist geringer als die Menge der Strahlung in einem diagnostischen CT verwendet. Strahlung während einer virtuellen Koloskopie eingesetzt ist unwahrscheinlich, dass sie gefährlich, aber die Wirkung der kumulativen Strahlenbelastung nach wiederholten Prüfungen ist unbekannt.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Vor einer virtuellen Koloskopie, müssen Sie reinigen (leer) Ihre Doppelpunkt. Eventuelle Rückstände im Darm kann darüber hinwegtäuschen, die Bilder während der Untersuchung gemacht.

Um Ihren Darm entleeren, folgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes sorgfältig. Sie können aufgefordert werden:

  • Befolgen Sie eine spezielle Diät am Tag vor der Prüfung. Typischerweise werden Sie nicht in der Lage, den Tag vor der Prüfung zu essen. Klares Wasser, Tee und Kaffee ohne Milch oder Sahne, Brühe, und klar kohlensäurehaltige Getränke - Getränke können klare Flüssigkeiten begrenzt werden. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, etwas essen oder trinken nach Mitternacht in der Nacht vor der Prüfung.
  • Nehmen Sie ein Abführmittel in der Nacht vor der Prüfung. Ihr Arzt kann Ihnen vorschlagen, ein Abführmittel, entweder in Tablettenform oder in flüssiger Form. Sie müssen unter Umständen auch ein Zäpfchen verwenden, um jede verbleibende Rückstand in Ihrem Doppelpunkt löschen.
  • Nehmen Sie das Medikament zum Stuhl im Darm identifizieren. Vor der Prüfung, müssen Sie möglicherweise ein Rezept Hocker-Tagging Medikamente zu nehmen. Das Medikament hilft dem Arzt zwischen Doppelpunkt Anomalien und Hocker Rest unterscheiden.
  • Passen Sie Ihre üblichen Medikamente. Erinnern Sie Ihren Arzt über Ihre Medikamente mindestens eine Woche vor der Prüfung. Möglicherweise müssen Sie vorübergehend die Einnahme bestimmter Medikamente Tage oder Stunden vor der Prüfung.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Während der Prüfung
Während einer virtuellen Koloskopie, werden Sie ein Kleid tragen, aber wahrscheinlich keine andere Kleidung. Sedierung ist normalerweise nicht notwendig, aber man kann eine Injektion von Medikamenten, um die Wahrscheinlichkeit von Magenkrämpfe während der Prüfung zu reduzieren gegeben werden.

Nehmen Sie ein Abführmittel in der Nacht vor der Prüfung. Nehmen Sie das Medikament zum Stuhl im Darm identifizieren.
Nehmen Sie ein Abführmittel in der Nacht vor der Prüfung. Nehmen Sie das Medikament zum Stuhl im Darm identifizieren.

Sie beginnen die Prüfung auf der Seite liegen auf dem Untersuchungstisch, in der Regel mit den Knien in Richtung Brust gezogen. Der Arzt wird einen kleinen Schlauch (Katheter) in den Enddarm zu platzieren, um Ihren Darm mit Luft oder Kohlendioxid zu füllen. Die Luft oder Gas - was hilft schaffen klare Bilder - kann dazu führen, ein Gefühl von Druck in Ihrem Bauch.

Für den nächsten Teil der Prüfung, werden Sie auf dem Rücken liegen. Die Prüfung wird in der Tabelle CT Maschine bewegt werden, und Ihr Körper wird gescannt. Dann werden Sie umdrehen, um auf den Bauch oder deiner Seite liegen, und Ihr Körper wird wieder gescannt werden. Sie werden möglicherweise aufgefordert, sich umzudrehen und halten verschiedene andere Positionen, sowie halten Sie Ihren Atem zu Zeiten werden. Falls erforderlich, kann ein Kontrastmittel durch eine Armvene (intravenös), um zur Schaffung klarere Bilder erhalten.

Eine virtuelle Darmspiegelung dauert in der Regel etwa 10 Minuten.

Nach der Prüfung
Nach der Prüfung werden die meisten der Luft oder Gas aus Ihrem Doppelpunkt durch den Katheter in den Enddarm entfernt werden. Sie können aufgebläht oder Pass Gas für ein paar Stunden nach der Prüfung das Gefühl, als Sie die verbleibende Luft oder Gas aus Ihren Doppelpunkt zu löschen. Gehen kann lindern keine Beschwerden, und Sie können Ihre übliche Ernährung und Aktivitäten sofort zurück. Befragen Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Symptome nicht auf eigene Faust zu verbessern haben.

Siehe auch

Ergebnisse

Ihr Arzt wird die Ergebnisse der Koloskopie und dann teilen die Ergebnisse mit Ihnen.

  • Negatives Ergebnis. Eine virtuelle Koloskopie gilt als negativ, wenn der Arzt nicht findet keine Anomalien in den Dickdarm. Sie haben keine Dickdarmkrebs-Risiko andere Faktoren als Alter - - Wenn Sie mit durchschnittlichem Risiko von Darmkrebs sind, kann Ihr Arzt empfehlen Wiederholung der Prüfung in fünf Jahren.
  • Positives Ergebnis. Eine virtuelle Koloskopie gilt als positiv, wenn die Bilder keine Polypen oder andere abnorme Gewebe im Dickdarm zu offenbaren. Abhängig von der Größe und Anzahl der Polypen, kann Ihr Arzt empfehlen eine traditionelle Koloskopie Proben des abnormalen Gewebes zu erhalten oder entfernen Sie die Polypen. In einigen Fällen kann die traditionelle Koloskopie am selben Tag wie die virtuelle Koloskopie werden - aber Sie brauchen jemanden, der Sie nach Hause nehmen, weil danach eine traditionelle Koloskopie wird typischerweise unter Sedierung durchgeführt.

Wenn Ihr Arzt über die Qualität der Ansicht mit virtuellen Koloskopie, eine Wiederholung oder eine andere virtuelle Koloskopie-Screening-Test erhalten angeht kann empfohlen werden.

Siehe auch