Vorzeitige Pubertät

Bestimmung

Vorzeitige Pubertät ist, wenn jemand den Körper Wechsel von einem Kind zu einem Erwachsenen beginnt zu früh. Der Prozess der Veränderung von einem Kind zu einem Erwachsenen als Pubertät und der Pubertät, die vor 8 Jahren für Mädchen und beginnt vor dem Alter von 9 für Jungen gilt als vorzeitige Pubertät bekannt.

Pubertät beinhaltet rasante Wachstum der Knochen und Muskeln, Veränderungen in der Körperform und-größe, und die Entwicklung der Fähigkeit des Körpers, sich zu vermehren.

Die Ursache für vorzeitige Pubertät oft kann nicht gefunden werden. Selten können Erkrankungen wie Infektionen, hormonelle Störungen, Tumoren, Anomalien im Gehirn oder Verletzungen verursachen vorzeitige Pubertät. Behandlung für vorzeitige Pubertät typischerweise Medikamente zur weiteren Entwicklung zu verzögern.

Symptome

Anzeichen und Symptome von vorzeitiger Pubertät gehören die Entwicklung der folgenden vor 8 Jahren bei Mädchen und vor dem Alter von 9 bei Jungen.

Vorzeitige Pubertät bei Mädchen Symptome sind:

  • Wachstum der Brust
  • Erste Periode (Menstruation)

Vorzeitige Pubertät bei Jungen Symptome sind:

  • Große Hoden und Penis
  • Gesichtsbehaarung (wächst in der Regel zuerst auf der Oberlippe)
  • Die Vertiefung der Stimme

Vorzeitige Pubertät Symptome, die bei Jungen oder Mädchen auftreten können, sind:

  • Schamhaare oder Achselhaare
  • Rasantes Wachstum
  • Akne
  • Adult Körpergeruch

Wann zum Arzt
Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Arzt Ihres Kindes für eine Auswertung, wenn Ihr Kind eines der Anzeichen oder Symptome von vorzeitiger Pubertät.

Ursachen

Um zu verstehen, was bewirkt, vorzeitige Pubertät bei einigen Kindern, ist es hilfreich zu wissen, welche Ursachen der Pubertät beginnt. Eine Reihe von Schritten erfolgen muss vor der Pubertät beginnt. Dieser Prozess umfasst die folgenden Schritte:

  • Das Gehirn beginnt der Prozess. Teil des Gehirns, macht das Hormon Gonadotropin-Releasing-Hormon (Gn-RH).
  • Die Hypophyse Releases mehr Hormone Gn-RH bewirkt, dass die Hypophyse -. Einen kleinen Bohne-förmige Drüse an der Basis des Gehirns - um zwei weitere Hormone freisetzen. Die Hormone werden als luteinisierendes Hormon (LH) und Follikel-stimulierendes Hormon (FSH).
  • Sexualhormone produziert werden. LH und FSH führen, dass die Eierstöcke Hormone in das Wachstum und die Entwicklung der weiblichen Geschlechtsmerkmale (Östrogen) und den Hoden, Hormone verantwortlich für das Wachstum und die Entwicklung der männlichen Geschlechtsmerkmale (Testosteron) produzieren beteiligt produzieren. Der Körper wird auch damit beginnen, Östrogen und Testosteron machen.
  • Körperliche Veränderungen auftreten. Die Produktion von Östrogen und Testosteron bewirkt, dass die körperlichen Veränderungen der Pubertät.

Der Grund dieser Prozess beginnt früh bei einigen Kindern hängt von der Art der Frühreife haben: zentrale Frühreife oder peripheren vorzeitige Pubertät.

Zentral vorzeitige Pubertät
Normalerweise gibt es keine erkennbare Ursache für diese Art von vorzeitiger Pubertät.

In zentralen vorzeitige Pubertät, beginnt der Prozess der Pubertät zu früh. Obwohl sie früher, als sie beginnen sollte, sind die Muster und Timing der Schritte in dem Verfahren ansonsten normal. Für die Mehrheit der Kinder mit dieser Erkrankung gibt es keine zugrunde liegenden medizinischen Problem und keine erkennbare Ursache für den frühen Pubertät.

In seltenen Fällen kann das folgende Gründe zentralen vorzeitige Pubertät:

  • Ein Tumor im Gehirn oder Rückenmark (zentrales Nervensystem)
  • Ein Defekt im Gehirn bei der Geburt vorhanden, wie überschüssige Flüssigkeitsansammlungen (Hydrocephalus) oder ein noncancerous Tumor (Hamartom)
  • Strahlung des Gehirns oder des Rückenmarks
  • Verletzungen des Gehirns oder des Rückenmarks
  • McCune-Albright-Syndrom - eine genetische Krankheit, die Knochen und die Haut Farbe wirkt und bewirkt, hormonelle Probleme
  • Adrenogenitales Syndrom - eine Gruppe von Erbkrankheiten mit abnormen Hormonproduktion der Nebenniere
  • Hypothyreose - ein Zustand, in dem die Schilddrüse nicht genügend Hormone

Peripheral vorzeitige Pubertät
Östrogen oder Testosteron in den Körper Ihres Kindes bewirkt diese Art der vorzeitige Pubertät.

Peripheral vorzeitige Pubertät, die seltener als zentrale vorzeitige Pubertät ist, geschieht ohne Beteiligung eines Hormons im Gehirn (Gn-RH), die normalerweise löst den Start der Pubertät. Stattdessen ist die Ursache Freisetzung von Östrogen oder Testosteron in den Körper wegen der Probleme mit den Eierstöcken, Hoden, Nebennieren oder der Hypophyse.

Vorzeitige Pubertät. Das Gehirn beginnt der Prozess.
Vorzeitige Pubertät. Das Gehirn beginnt der Prozess.

In beiden Mädchen und Jungen, kann die folgende zu peripheren vorzeitige Pubertät führen:

  • Ein Tumor in der Nebenniere oder der Hypophyse, die Östrogen oder Testosteron absondert
  • McCune-Albright-Syndrom, eine seltene Erkrankung, die auch Auswirkungen auf die Haut und Knochen
  • Die Exposition gegenüber externen Quellen von Östrogen oder Testosteron, wie Cremes oder Salben

Bei Mädchen kann periphere vorzeitige Pubertät auch mit in Verbindung gebracht werden:

  • Eierstockzysten
  • Ovarialtumoren

Bei Jungen kann periphere vorzeitige Pubertät auch verursacht werden durch:

  • Ein Tumor in den Zellen, die Spermien (Keimzellen) machen oder in den Zellen, das Testosteron zu machen (Leydig-Zellen)
  • Genmutation - eine seltene Krankheit namens familiäre Gonadotropin-unabhängige sexuelle Frühreife, die durch einen Defekt in einem Gen verursacht wird, kann in der frühen Produktion von Testosteron in den Jungen, in der Regel im Alter zwischen 1 und 4 führen.

Siehe auch

Risikofaktoren

Faktoren, die die Gefahr eines Kindes von vorzeitiger Pubertät erhöhen beinhalten:

  • Als ein Mädchen. Mädchen sind viel eher zu vorzeitiger Pubertät zu entwickeln.
  • Als afrikanisch-europäische. Vorzeitige Pubertät betrifft Afro-Europäer häufiger als Kinder anderer Rassen.
  • Als fettleibig. Falls Ihr Kind ist deutlich übergewichtig, hat er oder sie ein höheres Risiko der Entwicklung von vorzeitiger Pubertät.
  • Being an Geschlechtshormonen ausgesetzt. Kommend in Kontakt mit einem Östrogen oder Testosteron Creme oder Salbe, oder andere Substanzen, die diese Hormone (z. B. eines Erwachsenen Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel) enthalten, können Sie Ihr Kind erhöhen das Risiko der Entwicklung vorzeitige Pubertät.
  • . Bedingungen, die abnorme Produktion der männlichen Hormone (Androgene) beinhalten - mit anderen medizinischen Bedingungen Vorzeitige Pubertät kann eine Komplikation von McCune-Albright-Syndrom oder angeborene Nebennierenhyperplasie sein. In seltenen Fällen kann auch vorzeitige Pubertät mit Hypothyreose assoziiert werden.

Komplikationen

Mögliche Komplikationen der vorzeitige Pubertät gehören:

  • Short Höhe. Kinder mit vorzeitiger Pubertät kann schnell wachsen auf den ersten und hoch sein, im Vergleich mit ihren Altersgenossen. Aber, weil ihre Knochen schneller als normal reifen, sie oft aufhören zu wachsen früher als üblich. Dies kann bewirken, dass sie kürzer als durchschnittliche Erwachsene. Eine frühzeitige Behandlung von vorzeitiger Pubertät, vor allem wenn es bei sehr jungen Kindern auftritt, kann helfen, zu wachsen größer, als sie es ohne Behandlung.
  • Soziale und emotionale Probleme. Mädchen und Jungen die Pubertät lange beginnen, bevor ihre Kollegen kann sehr selbstbewußt über die Veränderungen in ihrem Körper. Dies kann Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl und erhöhen das Risiko von Depressionen oder Drogenmissbrauch.

Vorbereitung für den Termin

Du bist wahrscheinlich durch den Anblick Ihres Kindes Kinderarzt oder einen Hausarzt zu starten. Doch in einigen Fällen, wenn Sie einen Termin nennen, können Sie sofort zu einem Arzt, der in der Behandlung von Hormon-ähnliche Bedingungen bei Kindern (pädiatrische Endokrinologen) spezialisiert bezeichnet werden.

Weil Termine können kurz sein, und weil es oft eine viel Boden zu decken, ist es eine gute Idee, auch für den Termin vorbereitet werden. Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit für den Termin, und was sie von dem Arzt Ihres Kindes erwarten.

Was Sie tun können

  • Seien Sie sich bewusst von allen Pre-Termin Einschränkungen. Damals Sie den Termin, zu fragen, ob es etwas gibt, Sie brauchen, um im Voraus zu tun, wie zu beschränken Ernährung Ihres Kindes.
  • Schreiben Sie Ihrem Kind die Symptome, einschliesslich jener, scheinen in keinem Zusammenhang mit der Grund, aus dem Sie den Termin geplant kann.
  • Notieren Sie wichtige persönliche Informationen, alle wichtigen Spannungen oder jüngsten Veränderungen im Leben.
  • Machen Sie eine Liste aller Medikamente, sowie alle Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, dass Ihr Kind nimmt.
  • Machen Sie eine Liste der Familienmitglieder Höhen, vor allem, wenn einer von ihnen kurz wie Erwachsene.
  • Notieren Sie sich Ihre Familie medizinische Geschichte, und notieren Sie, ob irgendwelche Familienmitglieder hatten vorzeitige Pubertät oder endokrine Probleme.
  • Bringen Sie eine Kopie Ihres Kindes Wachstumskurve Datensatz, wenn Sie in einen neuen Arzt, der keinen Zugang zu Ihrem Kind die Patientenakte werden.
  • Notieren Sie sich Fragen an den Arzt Ihres Kindes fragen.

Ihre Zeit mit dem Arzt beschränkt ist, so bereitet eine Liste von Fragen im Voraus wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Zeit zusammen. Listen Sie Ihre Fragen wichtigsten zum unwichtigsten in Fall die Zeit abläuft. Für vorzeitige Pubertät, sind einige grundlegende Fragen an Ihren Arzt:

  • Was ist wahrscheinlich was mein Kind Symptome oder Krankheit?
  • Gibt es noch andere mögliche Ursachen für mein Kind die Symptome oder Krankheit?
  • Welche Arten von Tests ist mein Kind?
  • Ist dieser Zustand wahrscheinlich vorübergehend oder chronisch?
  • Was ist die beste Behandlung?
  • Was sind die Alternativen zu den primären Ansatz, den Sie vorschlagen?
  • Mein Kind hat andere Erkrankungen. Wie können wir am besten verwalten sie zusammen?
  • Gibt es irgendwelche Einschränkungen, dass mein Kind braucht, um zu folgen?
  • Sollte mein Kind einen Spezialisten aufsuchen? Was wird, dass die Kosten, und werde mein Versicherungsschutz Besuch eines Spezialisten?
  • Gibt es eine generische Alternative zu dem Medikament verschreiben Sie?
  • Gibt es irgendwelche Broschüren oder anderen gedruckten Materialien, die ich mit nach Hause nehmen kann? Welche Websites empfehlen Sie besuchen?

Zusätzlich zu den Fragen, die Sie vorbereitet haben, Ihren Arzt fragen, zögern Sie nicht, Fragen während Ihres Termins bitten, wenn Sie etwas nicht verstehen.

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen. Bereit sein, sie zu beantworten kann behalten Zeit zu gehen über alle Punkte, die Sie wollen, um mehr Zeit ausgeben. Ihr Arzt kann fragen:

  • Ihre Familie Anamnese, insbesondere Familienmitglieder Höhen und jede Geschichte von endokrinen Erkrankungen oder Tumoren
  • Das Alter, in dem der Pubertät begann für Geschwister und Eltern
  • Familie rassische Zusammensetzung

Untersuchungen und Diagnostik

Um vorzeitige Pubertät diagnostizieren, wird der Arzt:

  • Überprüfen Ihres Kindes und Ihre Familie Krankengeschichte
  • Führen Sie eine körperliche Untersuchung
  • Führen Sie Blutuntersuchungen Hormonspiegel messen
Vorbereitung für den Termin. Die Hypophyse Releases mehr Hormone.
Vorbereitung für den Termin. Die Hypophyse Releases mehr Hormone.

X-Strahlen von Ihrem Kind an der Hand und des Handgelenks sind auch für die Diagnose von vorzeitiger Pubertät wichtig. Diese Röntgenstrahlen helfen kann der Arzt feststellen, Ihrem Kind die Knochen Alter, die, wenn die Knochen zu schnell wachsen zeigt.

Bestimmung der Art der vorzeitige Pubertät
Der Arzt Ihres Kindes müssen auch herausfinden, welche Art von vorzeitiger Pubertät Ihr Kind hat. Um dies zu tun, wird er oder sie einen Test genannt Gonadotropin-Releasing-Hormon (Gn-RH) Stimulation Test, und dann eine Blutprobe. Bei Kindern mit zentralen vorzeitige Pubertät, wird dieses Hormon verursachen andere Hormonspiegel steigen. Bei Kindern mit peripheren vorzeitige Pubertät, bleiben andere Hormonspiegel gleich.

Zusätzliche Tests für zentrale vorzeitige Pubertät

  • Magnetic Resonance Imaging (MRI). A Gehirn-MRT ist in der Regel für Kinder, die zentrale vorzeitige Pubertät, um zu sehen, ob irgendwelche Anomalien im Gehirn verursacht werden den frühen Beginn der Pubertät getan haben.
  • Schilddrüse Tests. Der Arzt kann auch testen Ihres Kindes Schilddrüse, wenn er oder sie zeigt keine Anzeichen von langsam die Funktion der Schilddrüse (Hypothyreose), wie Müdigkeit, Trägheit, erhöhte Kälteempfindlichkeit, Verstopfung, ein Rückgang der schulischen Leistungen oder blasse, trockene Haut.

Zusätzliche Tests für periphere vorzeitige Pubertät
Weitere Tests sind notwendig, auch für Kinder mit peripheren vorzeitige Pubertät, um die Ursache ihrer Erkrankung zu finden. Zum Beispiel kann der Arzt laufen zusätzliche Blutuntersuchungen zu anderen Hormonspiegel zu überprüfen oder, bei Mädchen, er oder sie kann einen Ultraschall zu tun, um für eine Zyste oder einen Tumor zu überprüfen.

Behandlungen und Medikamente

Behandlung für vorzeitige Pubertät hängt von der Ursache.

Die Behandlung von zentralen vorzeitige Pubertät
Die meisten Kinder mit zentralen vorzeitige Pubertät, in denen es keine zugrunde liegende Erkrankung, kann wirksam mit Medikamenten behandelt werden. Diese Behandlung, die so genannte Gn-RH-Analogon-Therapie, umfasst in der Regel eine monatliche Injektion eines Medikaments, wie leuprolide (Lupron Depot), die weitere Entwicklung verzögert. Das Kind weiterhin dieses Medikament erhalten, bis er oder sie erreicht das normale Alter der Pubertät. Sobald er oder sie mehr empfängt die Medikamente, beginnt der Prozess der Pubertät wieder.

Die Behandlung einer zugrunde liegenden Erkrankung
Wenn eine andere Erkrankung verursacht Ihres Kindes vorzeitige Pubertät, ist die Behandlung dieser Bedingung notwendig, um den Fortschritt der Pubertät zu stoppen. Zum Beispiel, wenn ein Kind hat einen Tumor, der Hormone produzieren ist und was vorzeitige Pubertät, Pubertät normalerweise stoppt, wenn der Tumor operativ entfernt.

Der Umgang und die Unterstützung

Kinder, die Pubertät früh beginnen kann fühlen anders als ihre Altersgenossen, die kann die soziale und emotionale Probleme wie geringes Selbstwertgefühl, Depressionen und Drogenmissbrauch führen. Als Eltern können Sie auch Schwierigkeiten haben, den Umgang mit Ihrem Kind die frühe Entwicklung.

Wenn Sie Ihr Kind oder andere Mitglieder Ihrer Familie, mit Schwierigkeiten fertig werden, suchen Beratung. Psychologische Beratung kann helfen, Ihre Familie besser zu verstehen und zu behandeln, die Emotionen, Probleme und Herausforderungen, die vorzeitige Pubertät begleiten. Wenn Sie Fragen haben oder Hinweise, wie einen qualifizierten Berater finden mögen, mit einem Mitglied Ihrer Gesundheits-Team sprechen.

Vorbeugung

Einige der Risikofaktoren für vorzeitige Pubertät, wie Geschlecht und Rasse, kann nicht vermieden werden. Aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihrem Kind die Chancen der Entwicklung von vorzeitiger Pubertät, einschließlich reduzieren:

  • Halten Sie Ihre Kinder weg von externen Quellen von Östrogen und Testosteron - verschreibungspflichtige Medikamente für Erwachsene im Haus oder Nahrungsergänzungsmittel mit Östrogen oder Testosteron, zum Beispiel.
  • Förderung Ihres Kindes, ein gesundes Gewicht zu halten.